Ratgeber

10 Festival-Hacks von Handwerkern

Autor:
Manuela Braun

Die Festival-Saison ist im vollen Gange und abertausende Metalheads zieht es zum legendären Wacken Open Air. Die alljährliche Schlammparty fällt dank der Hitzewelle jedoch aus. Die Gummistiefel können getrost zu Hause gelassen werden. Wasserpistolen und Unmengen Dosenbier sind dagegen ein Muss. Eingefleischte Festivalliebhaber sind bestens vorbereitet. Wir zeigen euch heute aber Survival-Utensilien der ganz besonderen Art.

Natürlich sind Handwerker die besseren Festivalgänger: Top ausgerüstet und immer einen Plan B.

Ihr wollt Beweise? Kein Problem:

Werkzeuggürtel

Sich aus Gaffer Tape eine improvisierte Getränkehalterung zu bauen, ist schon lange nicht mehr innovativ. Der Handwerker funktioniert einfach seinen Werkzeuggürtel um.

Latthammer oder Axt

Okay, Okay! Gefährliche Gegenstände sind natürlich auf keinem Festivalgelände erlaubt. Die Bierdose mit dem Latthammer oder der Axt aufstechen? Expert Level! 

Fuchsschwanzsäge

Fuchsschwanz-Solo auf dem Campingplatz? So stiehlt der Tischler jedem Gitarren-Sitzkreis ganz sicher die Show! (So lange er nicht selbst dazugehört )

Sicherheitsschuhe 

Safety first wird natürlich auch bei Handwerkern ganz großgeschrieben! Bringt also unbedingt eure Sicherheitsschuhe mit, damit euch eure Zehen nicht nach dem dritten Tag vor lauter Getrampel abfallen.

Bauhelm

Festivalzeit ist Sommerzeit. Da darf ein erfrischender Tropfen nicht fehlen. Egal welches Getränk, in einen Bauhelm passt immer genug!

Anti-Rutschmatte

Wieder einmal hat es Hunde und Katzen geregnet und das Gelände ist völlig verschlammt. Wer jetzt eine werkstatttaugliche Antirutsch-Matte dabei hat, kann sauberen Fußes durch die Matschwüste schreiten.

Schubkarre

Die Schubkarre wird zum Kühlschrank umfunktioniert und wenn alle Getränke leer sind hast du einen bequemen Liegestuhl, auf dem du sonnenbaden kannst.

Pflasterhammer

Foto: Jan Uthoff
Foto: Jan Uthoff

Auch widrige Bedingungen meistert ein waschechter Handwerker problemlos. Ist der Boden hart, werden die Heringe mit dem Hammer eingeschlagen. Ideal ist ein Pflasterhammer. Eine Zange hilft beim Lösen der Heringe.

Malerleiter

Es kommt der Moment da muss man ruhen, auch auf einem Festival. Eine entspannte Sitzgelegenheit ist notwendig. Auf einer Malerleiter kann man sitzen und hat garantiert immer den besten Ausblick.

Zollstock

 

Am Ende dreht sich doch wieder alles ums Bier! Mit dem Zollstock lassen sich natürlich auch Bierflaschen öffnen. Königsdisziplin: Der Zollstockstern, mit dem man acht Flaschen simultan öffnen kann!

 

Und falls Du mal einen Handwerker brauchst (ob vor, während oder nach des Festivals), findest Du ihn hier!

Tags:
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen