Das Excenterventil braucht unter dem Waschbecken Platz
Checkliste

Abflusshöhe fürs Waschbecken - dies sollten Sie bedenken

Autor:
Redaktion

Die Abflusshöhe des Waschbeckens hängt von der Montagehöhe, der Form und der Art des Abflusses ab. Die Normen beziehen sich nicht auf private Bäder.

Montagehöhen von Waschbecken

Für öffentliche Gebäude, Mietwohnungen und den behindertengerechten Ausbau sind verschiedene Maße von Waschbecken vorgeschrieben. Im privaten Bad kann jeder die Höhe des Beckens selbst bestimmen. Neben dem Abfluss sind auch Eckventile für den Wasserzulauf zu planen. Diese befinden sich üblicherweise unter dem Waschbecken, rechts und links neben dem Abfluss. Die Abflusshöhe hängt von der Montagehöhe des Waschbeckens und der Art des Beckens beziehungsweise des Ablaufventils ab. Die Maße gelten grundsätzlich ab der Oberkante des fertigen Bodens. Diese DIN-Normen sind üblich:

  • Die Oberkante des Waschtischs (DIN 68935) muss sich in einer Höhe von 850 bis 950 Millimetern über dem Boden befinden.
  • Übliche Montagehöhen sind 850, 900 und 950 Millimeter. Meist wird in einer Höhe von 850 Millimetern montiert.
  • In Hotels beträgt die Höhe üblicherweise 900 Millimeter.
  • Bei einem behindertengerechten Ausbau (DIN 18025) muss die Montagehöhe unterhalb von 840 Millimetern liegen.
  • Die übliche Montagehöhe in Behinderteneinrichtungen ist 800 Millimeter.

Was bei der Abflusshöhe zu beachten ist

Diese hängt von der Form des Waschbeckens und vom Ablaufventil ab. Die Hersteller geben dazu Hinweise. Bauherren sind gut beraten, sich bei der Montage an diese Maße zu halten, damit die Entwässerung des Waschbeckens zügig erfolgt. Der Abstand zwischen der Waschbeckenoberkante zum Abfluss ist ausschlaggebend. Die Maße werden aber ab Oberkante des Fertigbodens angegeben. Daher müssen Bauherren umrechnen, wenn sie das Waschbecken in einer anderen Höhe anbringen, als in der DIN-Norm genannt. In der Regel ist zwischen Ablaufventil des Waschbeckens und Abfluss genügend Platz, um den Abfluss einer Waschmaschine anzubringen. Bei der Montage ist dieser Ablauf sinnvoll:

  • Bei einer Montagehöhe von 850 Millimetern ist der Abfluss in einer Höhe von 500 bis 560 Millimetern über dem Boden (übliche Montagehöhe).
  • Bei anderer Höhe: Abstand Abflusshöhe von 290 bis 350 Millimetern unter der Waschbeckenoberkante planen.
  • Art des Abflusses berücksichtigen - mit Exzenterventil (Ablauf wird über einen Hebel betätigt) sind 320 Millimeter, mit Stöpsel 300 Millimeter erforderlich.
  • Die gewünschte Montagehöhe des Waschtischs festlegen.
  • Benötigten Abstand zum Abfluss ermitteln.
  • Abstand von der Montagehöhe abziehen, um die Abflusshöhe über Fertigboden zu ermitteln.
  • Höhendifferenz zwischen geplanten Fertigboden und vorhanden Rohboden zu dem Maß addieren, um den Abfluss korrekt zu installieren.

Montagehöhen nicht zu hoch wählen

In Hinblick auf eine spätere Vermietung sollten Bauherren die Abflusshöhe nicht zu hoch planen. Ein Waschbecken lässt sich einfach tiefer setzen, ein Abfluss nicht.

Preisradar Logo

Abwasserleitung inspizieren: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Abwasserleitung.

Preisradar Logo

Aufsatzwaschbecken montieren: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar zum Thema Aufsatzwaschbecken.

Preisradar Logo

Wasseranschluss montieren: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar zum Thema Wasseranschluss montieren.

Tags: Waschbecken
Gewerke:Installateur und Heizungsbauer

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok