Eine gläserne Duschwand ist eine schöne Alternative zum Duschvorhang
Bestenliste

Alternative zum Duschvorhang - die schönsten Ideen

Autor:
Redaktion

Ein Duschvorhang kann schimmeln und unansehnlich werden - eine Alternative bieten unter anderem Duschkabinen, Rollos oder Duschwände.

Bei einer Duschabtrennung ist zu beachten, dass sie abwischbar ist, sich nicht mit Wasser vollsaugt und Entkalker verträgt. Die meisten Naturmaterialien kommen nicht infrage.

Duschrollo für Dusche und Badewanne

Ein Duschrollo ist eine günstige Alternative für den Duschvorhang. Er eignet sich für Duschkabinen und für Badewannen, wenn diese gleichzeitig als Duschwanne dienen. Der Vorteil ist, dass das Rollo glatt und ohne Faltenwurf hängt und gut trocknet.

Schimmelbildung ist ein geringeres Risiko als bei einem Duschvorhang. Duschrollos gibt es in verschiedenen Designs von schlicht bis aufwendig.

Duschwände als Alternative bei Badewannen

Duschwände sind ein Klassiker bei Duschen, die in die Badewanne montiert sind. Die Duschwände stehen auf der Badewanne und haben zwei bis drei Gelenke. Sie lassen sich zusammenschieben, wenn nicht geduscht wird. Duschwände sind pflegeleicht, weil sie gut abwischbar sind und Entkalker vertragen.

Edel im Badezimmer sehen gläserne Duschwände ohne Rahmen aus. Günstigere Varianten sind aus Kunststoff.

Feste Duschkabine statt Duschvorhang

Eine feste Duschkabine mit Einstiegstüren erfordert kein Zusammenschieben und ist eine praktische Alternative für den Vorhang. Schick sind schwere Modelle aus Sicherheitsglas, die ohne Rahmen erhältlich sind. Günstiger und leichter sind Duschkabinen aus Kunststoff.

Es gibt Modelle für Eckduschen und für Duschen, die mit einer Seite an der Wand stehen. Scharniertüren oder Schiebetüren sind die übliche Türart.

Duschecke aus Naturstein

Wer ein Haus plant oder Umbauten nicht scheut, versieht das Badezimmer mit einer Duschecke aus Naturstein, wie beispielsweise Granit. Ideal und praktisch ist eine Duschecke mit einem der Dusche abgewandten offenen Einstieg.

Granit gibt es in verschiedenen Farben von gelblich über rötlich bis zu Brauntönen. Eine Duschecke aus Naturstein passt zu einem Waschbecken aus dem gleichen Stein.

Luxus pur - die japanische Duschkabine

Wer es sich beim Duschen richtig gut gehen lassen möchte, baut in sein Haus eine Dusche nach japanischem Vorbild ein. Die Japanische Duschkabine ist ein kleines Zimmer von mehreren Quadratmetern, in dem der Duschende reichlich Platz hat. Das Interieur ist vollständig wasserfest.

Die Duschkabine enthält eine Badewanne und einen wasserfesten Boden mit einer frei befestigten Dusche. Wer hier duscht, hat allen Platz der Welt.

Duschkabine austauschen: was kostet es?

Tags: BadideenDusche
Gewerke:Raumausstatter

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok