Viele Automatikrollos lassen sich per Fernbedienung steuern
Ratgeber

Bequem beschatten mit smartem Sonnenschutz

Autor:
Redaktion

Von zeitgesteuerten Automatikrollos bis hin zu energieautarken Photovoltaik-Jalousien gibt es eine Vielzahl an smarten Sonnenschutzvarianten.

Sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich gibt es zahlreiche unterschiedliche Jalousien.  Sie dienen als Wärme- und Sonnenschutz  und schützen vor neugierigen Blicken. Stabile Modelle aus robustem Kunststoff wehren zudem Einbrecher ab.

Smarter Sonnenschutz im Überblick

Viele Jalousien und Rollos funktionieren mithilfe einer elektrischen Steuerung.  Die weit verbreiteten Lichtschutzmodelle sind einfach und präzise über einen Schalter regulierbar.  Dabei ist zwischen manuellen, elektronischen, sensor-  und funkbetriebenen Varianten zu unterscheiden.

Im Vergleich zu elektrischen Jalousien besitzen energieautarke Automatikrollos den Vorteil, dass sie keine externe Stromversorgung benötigen. Sie funktionieren über die Photovoltaiktechnik, indem sie Lichtenergie direkt in elektrische Energie umwandeln. Das Verlegen von Stromzuleitungen entfällt.

Je nach Anbieter gibt es unterschiedliche Modelle photovoltaikbetriebener Jalousien. Sehr praktisch sind Varianten, bei denen die Lamellen zwischen den Scheiben integriert sind. Dadurch sind sie vor Staub geschützt und klappern nicht im Wind. Neben einzelnen Rollos gibt es Kombinationen für den kompletten Raum, die sich über eine Fernsteuerung gemeinsam bedienen lassen.

Viele Rollos sind mit einer automatischen Tag- und Nachterkennung ausgestattet. Sie öffnen sich dem Sonnenstand entsprechend und fahren abends selbstständig herunter. Über eine gekoppelte Temperaturüberwachung besteht die Möglichkeit, den Sonnenschutz der Temperatur entsprechend einzustellen. Die Funktion verhindert eine Überhitzung des Raums bei hoher Sonneneinstrahlung und schützt im Winter vor Kälte.

Neben einer Fernbedienung ist bei neueren Modellen die Steuerung über ein Tablet oder das Smartphone möglich. Bei Bedarf kann von unterwegs der Lichtschutz selbstständig geöffnet oder geschlossen werden.

Funktion und Vorteile von smarten Sonnenschutzsystemen

Über Sonnenenergie gesteuerte Jalousien und Rollos funktionieren mithilfe von Photovoltaikmodulen. Sie sind unabhängig vom Wetter und von externen Stromquellen. Die integrierten Photovoltaikmodule befinden sich an den Jalousieblenden auf der Lamelle. Sie sind für die Energiegewinnung zuständig  und speichern diese in einem jederzeit abrufbaren Akku.

Ein großer Vorteil der Photovoltaikmodule ist die autarke Funktionsweise. Dadurch entfallen Zuleitungen und Schalter in unmittelbarer Nähe der Fenster. Dadurch vereinfacht sich der Einbau von neuen Rollos und Jalousien. Ein Nachrüsten ist ohne großen Installationsaufwand und ohne Stemmarbeiten in der Wand möglich.

Durch die direkte Nutzung der Lichtenergie fallen bei autarken Lichtschutzsystemen keine Energiekosten an. Weitere Vorteile von photovoltaikbetriebenen Modellen sind die geräuschlose Funktionsweise und der geringe Wartungsaufwand. Die Lebensdauer der Module beträgt im Durchschnitt 20 Jahre.

Die automatischen Systeme überzeugen durch die flexible Bedienbarkeit. Selbst von unterwegs besteht die Möglichkeit, die Jalousien zu Hause zu betätigen. Älteren Menschen bringt der elektrische Antrieb Erleichterung im Alltag. Der Kraftaufwand schwer zu bedienender Gurtbänder für einen manuell zu bedienenden Rollo entfällt.

Für manuell betriebene Rollläden gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Nachrüsten. Der Einbau von einem elektrischen Gurtaufwickler  ist die einfachste Variante. Teurer und aufwändiger fällt die Ausstattung mit einem Rohrmotor aus. Neben dem benötigten Elektrokabel müssen die Gurtbänder durch ein Zugsystem ersetzt werden.

Photovoltaiksysteme überzeugen durch die einfache Installation

Nachteile wie relativ hohe Anschaffungskosten fallen bei den zahlreichen Vorteilen der smarten Sonnenschutz-Modelle kaum ins Gewicht. Innovative photovoltaikbetriebene Anlagen überzeugen durch ihre einfache Bedienbarkeit und durch den geringen Installationsaufwand. Dadurch sind sie nicht nur in Neubauten, sondern auch bei Sanierungen eine gute Wahl.

Tags:
Gewerke:Rollladen- und Sonnenschutztechniker

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen