Die richtige Pflege von Herbstkleidung ist wichtig, damit Tweed, Cord, Wolle & Co. tragbar sind
Ratgeber

Cordhosen, Tweed & Co.: Herbstmode richtig pflegen

Autor:
Redaktion

Die Unsicherheit bei der Pflege der Lieblingsteile ist groß. Herbstmode wie Teddyfelljacken, Wollpullover, Cord oder Tweed brauchen besondere Pflege.

Der Herbst naht und die Garderobe wird wärmer. Aber wie pflegt man seine Lieblingsstücke aus Kaschmir, weichem Kunstfell, Tweed oder Cord richtig? Natürlich besitzt jedes Kleidungsstück ein Pflegeetikett, aber die wenigsten können sich merken, was darauf steht. Hier ein kurzer Überblick:

Mäntel mit Teddyfell müssen schonend gewaschen werden

Besonders beliebt im Herbst sind sogenannte Teddymäntel, die mit weichem Kunstfell ausgestattet sind. Bei der Pflege darf das weiche Plüschfell nicht zu sehr strapaziert werden. 30 Grad in der Waschmaschine sind das Maximum für solche Stoffe. Am besten wäscht man diese Teile im Woll- oder Schonwaschgang. Auf keinen Fall sollte zum Waschen Weichspüler verwendet werden, denn dieser schadet dem Material. Aber in den Trockner darf das Kunstfell.

Cord darf nicht in den Trockner und sollte niemals gebügelt werden

Auch Cordhosen sind im Herbst immer angesagt. Cord-Stoff ist zwar sehr strapazierfähig, dennoch gibt es einige Pflegehinweise zu beachten. Schleudern ist in Ordnung, aber niemals sollte man Cord in den Trockner geben, denn das Gewebe verfilzt auf diese Weise leicht. Niemals sollte man Cord bügeln, obwohl Cordhosen oftmals Knitterfalten haben. Besser ist es, den Stoff vor dem Trocknen kräftig auszuschütteln und in Form zu ziehen.

Bei Tweedstoff unbedingt auf das Pflegeetikett achten

Auch Tweedstoff kommt im Herbst bei einigen Kleidungsstücken zum Einsatz. Es handelt sich um ein Streichgarngewebe, das aus reiner Schurwolle besteht. Diese Wollart ist relativ pflegeintensiv. Hier sollte man unbedingt auf das Etikett achten, denn nur wenn angegeben ist, dass das Teil waschmaschinenfest ist, kann es vorsichtig bei 30 Grad im Feinwaschgang gewaschen werden.

Tipp: Der Stoff ist sehr empfindlich, deshalb am besten von Hand gewaschen werden. Wichtig ist, dass man ihn weder presst noch auswringt. Zum Trocknen am besten auf einem Handtuch ausbreiten oder auf einen Bügel hängen.

Wolle wie Kaschmir & Co. am besten mit Handwäsche reinigen

Wolle ist ebenfalls ein beliebtes Material im Herbst und Winter. Ein Strickkleid aus Merinowolle oder ein Kaschmirpullover gehören bei den meisten Frauen zu den Lieblingskleidungsstücken im Herbst.

Ganz wichtig ist, immer das Pflegeetikett zu beachten. Wenn dort steht, dass der Pullover oder das Kleid mit Handwäsche gewaschen werden sollte, ist es ratsam, das auch so umzusetzen. Wer auf Nummer sicher gehen will, wäscht seine Wollsachen grundsätzlich von Hand und zwar in lauwarmem Wasser im Waschbecken. Das Kleidungsstück wird dort mit einem milden Wollwaschmittel eingeweicht. Auf keinen Fall Weichspüler verwenden und anschließend das Kleidungsstück großzügig ausspülen.

Wolle darf auch in der Maschine gewaschen werden, wenn das Etikett es erlaubt. Häufig gibt Strickkleidung beim Waschen in der Maschine Farbe ab. Deshalb kräftige Farbtöne nicht mit zarten Farbtönen zusammen waschen. Neue Pullover am besten zu Anfang am besten per Hand waschen, bevor sie in die Maschine gegeben werden.

Tipp: Nicht jeder Pullover muss nach dem Tragen sofort in die Wäsche, beispielsweise lässt sich Merinowolle auch einfach auslüften.

Imprägnieren von Mänteln und Schuhen ist wichtig

Wer Mäntel und Schuhe regelmäßig imprägniert, sorgt dafür, dass die Kleidungsstücke lange haltbar bleiben, auch wenn das Wetter nass und schmuddelig ist.

Tags:
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok