Das kommt 2019 auf Mieter und Eigentümer zu.
Ratgeber

Das ändert sich 2019 rund ums Haus, Wohnen & Co. für Verbraucher

Autor:
Redaktion

Mietpreisbremse, Neuregelung der Grundsteuer, KFW-Förderung: Hier sind alle wichtigen Änderungen 2019.

Mieterrechte gestärkt

Ab 2019 tritt die verschärfte Mietpreisbremse in Kraft. Künftig müssen Vermieter ihre Mieter unaufgefordert Auskunft erteilen, falls bei ihnen eine Ausnahme von der Mietpreisbremse vorliegt. Zudem reicht künftig eine einfache Rüge, wenn Mieter zu viel gezahlte Miete zurückverlangen wollen.

Auch bei Moderniserungen gelten neue Regeln. So darf der Vermieter in Zukunft nur noch acht statt elf Prozent der Moderniesierungskosten jährlich auf die Miete umlegen. Ebenfalls neu in diesem Zusammenhang ist die Kappungsgrenze: Der Vermieter darf die Miete um maximal drei Euro pro Quadratmeter innerhalb von sechs Jahren erhöhen.

Neuregelung der Grundsteuer

Die Reform der Grundsteuer betrifft sowohl Mieter (als Umlage in der Miete) als auch Eigentümer. Bis spätestens Ende 2019 muss der Gesetzgeber eine Neuregelung treffen, da der bisherige Ansatz der Wertermittlung vom Verfassungsgericht als nicht mit dem Grundgesetz vereinbar erklärt wurde. Für die administrative Umsetzung wurde aber eine Frist bis zum bis 31. Dezember 2024 gesetzt.    

KfW-Programm Erneuerbare Energien "Speicher" beendet

Das KfW-Programm 275 zur "Finanzierung von stationären Batteriespeichersystemen in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage" wird in 2019 nicht fortgeführt. Wer trotzdem die Anschaffung eines Stromspeichers plant, kann eventuell auf länderspezifische Förderprogramme zurückgreifen, beispielsweise:

Energieausweis: Viele verlieren Gültigkeit

Für Gebäude, die neu vermietet, verpachtet oder verkauft werden sollen, besteht seit Januar 2009 die allgemeine Ausweispflicht. Da der Energieausweis maximal 10 Jahre gültig ist, verfallen in 2019 viele Ausweise. Wer vorhat dieses Jahr sein Eigentum zu verkaufen oder neu zu vermieten, sollte daher die Gültigkeit seines Energieausweises prüfen und ggf. einen neuen beantragen.  

Tags:
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok