Wintergarten
Ratgeber

Der Kaltwintergarten – Garten unter Glas

Autor:
Redaktion

Sie sind Hauseigentümer und botanisch aktiv? Dann sollte Ihnen die Problematik der Saisonbedingungen bekannt sein. Oder Sie züchten niederschlags- und windempfindliche Pflanzen.

Ein Gewächshaus in den eigenen vier Wänden

Ein Wintergarten könnte hier Abhilfe schaffen, vielleicht haben Sie schon mal über eine Anschaffung nachgedacht? Mit Hilfe eines Wintergartens haben Sie eine außergewöhnliche Möglichkeit, eine Art Gewächshaus in Ihr Heim zu integrieren.

Es gibt sogenannte Kaltwintergärten, deren Aufgabe sich ausschließlich auf Wind- und Niederschlagsschutz bezieht, und welche eine Saisonverlängerung ermöglichen. Im Vergleich zum Kaltwintergarten werden andere Wintergärten entweder mit einem Frostwächter, der die Temperaturen über einem bestimmten Minimum hält, oder ganz mit einer Heizanlage ausgestattet.

Mit Hilfe eines unbeheizten Wintergartens können Sie Ihre Zucht erfolgreicher und vor allem einfacher praktizieren. Saat und Anzucht von Jungpflanzen ist so schon früh im Jahr möglich, wobei Sie natürlich immer auch auf die Tageshöchst- und -tiefsttemperaturen achten sollten. Bei einigen Arten, wie z.B. den Orchideen ist das Absinken der Temperatur in der Nacht wichtig, um Blüten zu entwickeln.

Kaltwintergärten werden in allen erdenklichen Formen und Größen angeboten mit unterschiedlichen zusätzlichen Funktionen. Doch sollte einiges von Ihnen von Anfang an bedacht werden, wie z.B. Belüftungsmöglichkeiten, eventuell notwendige Wanddurchbrüche oder die tatsächliche Sonneneinstrahlung und die Beschattung des Wintergartens im Sommer.

Über MyHammer finden Sie qualifizierte Unternehmer, die diese Fragen mit Ihnen abklären und eine fachmännische Lösung für Ihren Wintergarten anbieten können. Vor allem bei wichtigen Zusatzfunktionen, wie beispielsweise einer Belüftungsmöglichkeit um eine eventuelle Überhitzung unter direkter Sonneneinstrahlung zu verhindern, sollten Sie einen Fachmann konsultieren, um Ihren Pflanzen die bestmögliche Umgebung für eine erfolgreiche Zucht zu gewähren. Und gerade wenn es um die durchdachte Installation von Beheizungsmöglichkeiten für die Winterüberbrückung geht oder eine attraktive Integration in Ihr Eigenheim, ist eine qualifizierte Arbeit notwendig.

Der Ratgeber „Der Kaltwintergarten“ entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit dem „Wintergarten Fachverband e.V.“.

Preisradar Logo

Wintergraten bauen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar rund um das Thema Wintergarten.

Tags: Wintergarten
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok