Es muss nicht immer Laminat sein, manche der Alternativen sind weitaus besser Bodenbeläge
Bestenliste

Die wohnlichsten Alternativen zu Laminat

Autor:
Redaktion

Nicht jeder schätzt Laminat als Bodenbelag, denn die Böden sind empfindlich. Viele suchen Alternativen, die für Ihre Zwecke besser geeignet sind.

Fliesen - Nässe ist kein Problem

Besonders unter den Feinsteinzeugfliesen finden sich Dekore, die wie Holz oder Kork wirken und einen sehr wohnlichen Eindruck machen. Aber alle Fliesen sind hart. Sie bieten weder eine Wärme- noch eine Trittschalldämmung. Dafür ist der Belag ausgezeichnet geeignet, wenn eine Fußbodenheizung für Wärme sorgt.

Für Feuchträume gibt es kaum eine Alternative zu Fliesen. Ein gefliester Boden ist unbegrenzt haltbar, sofern die Fliesen nicht durch harte Gegenstände zerschlagen werden.

Vinyl - pflegeleicht, aber nicht unproblematisch

Böden aus Vinyl enthalten immer Weichmacher, welche durch die Haut in den Körper eindringen können. In der EU produzierte Ware unterliegt strengen Regeln, stammt der Belag aus Fernost, ist er bedenklich. Das dünne elastische Material lässt sich leicht verlegen und ist auch für Feuchträume geeignet. Es ist trittelastisch, fußwarm und deutlich belastbarer als Holz oder Kork. Das Material schmiegt sich dem Untergrund perfekt an, eine vollflächige Verklebung ist meist unnötig.

Preisradar Logo

Vinyl verlegen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar rund um das Thema Vinylboden.

Der Untergrund muss absolut eben sein, denn Unebenheiten drücken sich durch. Die Böden werden in vielen Farben und Mustern hergestellt, daher findet sich für jeden Wohnstil ein passender Bodenbelag aus Vinyl.

Linoleum - der ökologische Bodenbelag

Diese Bodenbeläge werden aus einem Gemisch von Leinöl, Naturharzen, Kork- oder Holzmehl, Kalksteinpulver, Titan(IV)-oxid, Farbstoffen und Jutegewebe hergestellt. Der Belag ist trittelastisch und fußwarm, er ähnelt Kork. Das Material ist in vielen Farben erhältlich und immer durchgefärbt.

Modernes Linoleum ist mit PU beschichtet und daher pflegeleicht. Das Naturmaterial ist nicht für Bäder geeignet und muss von einem Fachmann verlegt werden. Richtig verlegt hält der Boden etwa 25 Jahre, also so lange wie Parkett. Linoleum ist eine gute Alternative für Flure, Küchen und Kinderzimmer.

Preisradar Logo

Linoleum verlegen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar rund um das Thema Linoleum.

Parkett - Echtholz statt Dekorschicht

Laminat besteht aus einer Trägerschicht, die mit einer hauchdünnen Dekorschicht versehen ist. Obwohl die Dekorschicht belastbar ist, nutzt sie sich ab. Kratzer machen den Belag unbrauchbar. Bei einem Parkettboden werden Vollholzbretter verlegt, Lack schützt das Holz vor Umwelteinflüssen und Schäden.

Ein solcher Boden kann immer wieder abgeschliffen und neu mit Lack versiegelt werden. Vollholz ist in der Regel beständiger gegen Nässe als Laminat. Die Böden halten etwa 25 Jahre, durch Abschleifen verlängert sich die Lebensdauer.

Kork - die weiche Alternative zu Laminat

Die Rinde der Korkeiche liefert das Material für diesen Bodenbelag. Er enthält Millionen Luftzellen, die für eine ausgezeichnete Trittelastizität sorgen und gleichzeitig als Trittschall- und Wärmedämmung dienen. Die Böden sind angenehm fußwarm und schonen die Gelenke. Sie sind Laminat und Holzparkett weit überlegen.

Durch die hohe Elastizität neigt Kork nicht zu Beschädigungen, wenn harte Gegenstände darauf stürzen. Der Bodenbelag wird als Fertigparkett und zum Verkleben angeboten. Kork ist der ideale Belag für Kinderzimmer. Er ist, wie Parkett, nur bedingt gegen Nässe beständig.

Laminat verlegen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir auf unserer Themenseite rund um die Arbeit mit Laminat!

Preisradar Logo

Laminat reparieren: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Laminat reparieren.

Preisradar Logo

Laminat entsorgen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Laminat entsorgen.

Preisradar Logo

Korkboden verlegen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar rund um das Thema Korkboden.

Tags: KinderzimmerWohnideen
Gewerke:BodenlegerRaumausstatter

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen