Stimmungsvolle Dekoration untersteicht den romantische Stil.
Ratgeber

Ein Zimmer romantisch einrichten - Tipps und Ideen

Autor:
Redaktion

Was ist romantisch, Nostalgie, Herzen, Plüsch und rote Rosen? Ein stimmungsvolles Zimmer lässt sich mit passenden Accessoires einfach einrichten.

Jeder hat wohl seine eigene Vorstellung von Romantik. Für die einen machen romantische Räume nostalgische Einrichtungsgegenstände aus, für andere sind es rote Rosen, Herzen und Kerzenlicht.

Ein stimmungsvolles Zimmer gestalten - Ideen

Wie wäre es mit etwas Romantik im Schlafzimmer? Hier lässt sich der romantische Wohnstil besonders leicht umsetzen. Oft reicht es, dem Raum einen neuen Anstrich zu geben und ihn anschließend stimmungsvoll zu dekorieren. So könnte die Wand am Kopfende des Bettes demnächst in einer neuen Farbe erstrahlen. Ein kräftiges Rot oder Pink kann für die richtige Stimmung sorgen.

Zur Dekoration eignen sich Herzen, stilvolle Lampen in passenden Farben und natürlich rote Kerzen. Eine tolle Wirkung wird zum Beispiel auch durch das Bespannen der Wände mit hübschen Stoffen erzielt. Farblich auf den Raum abgestimmte Bettwäsche, ein passender Überwurf und kuschelige Zierkissen dürfen nicht fehlen. Wer möchte, kann Akzente mit goldenen Accessoires setzen. Hier ist beim Einrichten Kreativität gefragt.

Zu "poppig"? Kein Problem, ein romantisches Schlafzimmer muss nicht zwangsläufig in knalligen Farben gestaltet werden. Auch durch Creme- und Puderfarben, kombiniert mit Blütenmustern, wird eine romantische Atmosphäre erzielt.

Nostalgisches - so wird's romantisch

Möbel und Dekorationsgegenstände aus "Großmutters Zeiten" unterstreichen einen nostalgisch-romantischen Stil. Bei Sitzmöbeln kommen besonders Bezüge mit floralen Mustern infrage, Zierkissen mit Stickereien oder Rüschen vervollständigen das Bild. Alles darf etwas "verspielt" wirken.

Ein romantischer Wohnraum wirkt besonders schön, wenn er in Pastellfarben gehalten wird. Bordüren mit Blumenmustern und alte Fotografien in nostalgischen Rahmen verleihen dem Raum eine besondere Wirkung. Der Betrachter fühlt sich dadurch in eine längst vergangene Zeit versetzt.

Die Möbel sollten Gebrauchspuren aufweisen (Used-Look). Die meisten Möbelhäuser haben einige passende und stilvolle Möbelstücke in ihrem Sortiment. Oft finden sich aber auch beim Antiquitätenhändler oder auf Trödelmärkten ganz besonders hübsche Einrichtungsgegenstände.

Worauf beim Einrichten geachtet werden sollte - Tipps

Entscheidet man sich für einen bestimmten Wohnstil, sollte man sich konsequent daran halten. Gerade bei einer romantischen (und nostalgischen) Raumgestaltung ist es wichtig, auf Einrichtungs- und Dekorationsgegenstände zu verzichten, die das Gesamtbild des Zimmers stören oder am Ende gar zerstören. Soll eine perfekte Raumwirkung erzielt werden, kann es nützlich sein, sich beim Einrichten von einem Dekorateur oder Raumausstatter beraten zu lassen. Es kommt nicht nur auf die Möbel an - Bodenbelag, Gardinen, Vorhänge und Lampen sollten ebenso "stilecht" sein. Auch Tischdecken, Geschirr, Vasen und Übertöpfe sollten passend ausgewählt werden.

Auf starke Farbkontraste sollte, mit Ausnahme des roten Schlafzimmers, beim Einrichten verzichtet werden. Eine nostalgische Romantik zeigt sich am ehesten dann, wenn alles in sanften Farbtönen aufeinander abgestimmt wird.

Grundsätzlich gilt "Weniger ist mehr". Besonders dann, wenn florale Muster den Raum zieren, besteht die Gefahr, dass er überladen wirkt. Wilde Kombinationen sind daher zu vermeiden. Wer Romantik und Nostalgie in sein Heim einziehen lassen möchte, muss - zumindest weitestgehend - auf gewagte Kreativität verzichten. 

Tags:
Gewerke:Raumausstatter

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok