Der Vorgarten ist das Aushängeschild des Hauses und sollte deshalb immer gepflegt aussehen
Ratgeber

Einen Vorgarten anlegen

Autor:
Redaktion

Den Vorgarten repräsentativ anlegen lohnt sich nicht? Und ob sich das lohnt. Denn er ist das Aushängeschild des Hauses und seiner Bewohner.

Den Vorgarten sinnvoll anlegen

Bevor man sich dem Anlegen des Vorgartens widmet, sollte zunächst die Frage nach der Lage des Gartens gestellt werden. Bei der Planung sind die Nähe des Nachbarn und der Stil des Hauses zu berücksichtigen. Zu einem modernen Haus bietet sich auch eine moderne Gartengestaltung an. Rustikale Vorgärten passen besser zu einem Haus im ländlichen Stil.

Grenzt der Vorgarten an das Nachbargrundstück, wäre es eine Überlegung wert, ein einheitliches Bild zu schaffen. Ob eine Abgrenzung durch eine Hecke, einen Zaun oder eine Gartenmauer sinnvoll ist, ist ebenfalls zu bedenken. Offene Gärten wirken  optisch freundlicher und einladender. Nicht zuletzt müssen in die Planung Plätze für Mülltonnen, Fahrräder oder einen Carport mit einbezogen werden.

Die Lage ist von entscheidender Bedeutung

Auch die Himmelsrichtung, in welcher der Garten liegt, ist wichtig. Denn für die Bepflanzung spielt Licht eine große Rolle: Liegt er auf der Schattenseite, also im Norden, sollten hier leuchtende Pflanzen mit gelben oder weißen Blüten sowie Blumentöpfe Platz finden. In Richtung Süden passen Tannen und Zypressen, die sehr hoch werden und Schatten spenden.

An immergrünen, pflegeleichten Pflanzen hat man das ganze Jahr über seine Freude. Vor allem Stauden in verschiedenen Farben sind ideal in Einzelstellung als auch in einer Gruppe. Schön sind auch Farbtupfer wie Liliengewächse und Tulpen, die zu verschiedenen Jahreszeiten blühen. Rosenstämmchen lassen den Raum vor dem Haus graziler erscheinen. Ein wahrer Hingucker ist der Winterjasmin, wenn er im Winter an der Abgrenzung zu den Müllbehältern, an der Hausmauer oder am Carport strahlend gelb hochklettert.

Highlights auf dem Platz vor dem Haus setzen

Das Besondere eines Vorgartens machen Einzeldekorationen aus, die dem Betrachter positiv auffallen. Dazu zählen Findlinge, Skulpturen oder Kübelpflanzen in extravaganten Gefäßen. Ebenso sind kleine Wasserspiele oder ein dekorativ platzierter, mit einer Kiesumrandung gestalteter Teich ein Blickfang. Gerade auf großen Flächen wird oft Rasen eingesät. Doch der Pflegeaufwand ist enorm. Man muss im Sommer wässern, vertikutieren und mähen. Als Alternative bietet sich Rindenmulch, auch farbig, als Arbeitserleichterung und zur Dekoration an.

Eine praktische Buchsbaumhecke zur Straßenseite macht viel mehr her als eine altmodische Umzäunung. Für eine Pforte kann ein Rosenbogen am Eingang platziert werden. Das sieht gleich viel einladender aus. Wer nicht auf sein Gartentor verzichten möchte, für den gibt es auch schmiedeeiserne Rosenbögen, in denen ein filigranes Tor eingebaut ist.

Einen Bauergarten oder lieber modern gestalten?

Grundsätzlich gilt: Wer in einem modernen Haus wohnt, sollte sich einen schlichten Vorgarten mit Formgehölzen, Koniferen und kleinen Ziersteinen anlegen. Zu ländlichen Häusern passt ein Bauerngarten mit Hortensien, Pfingstrosen, Lavendel, Funkie und Salbei besser. Auch Sommerflieder mit verschieden Farben zusammen gepflanzt, ergibt ein schönes Bild.

Preisradar Logo

Bauerngarten anlegen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar rund um das Thema Bauerngarten.

Tags: Gartenplanung
Gewerke:Garten- und Landschaftsbauer

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok