Vorhänge und Gardinen stellen den klassischen Sichtschutz für Fenster dar
Bestenliste

Fenster-Sichtschutz - die schönsten Ideen

Autor:
Redaktion

Mit stilvollen Ideen wehrt ein Fenster-Sichtschutz nicht nur neugierige Blicke ab, sondern trägt aktiv zum gemütlichen Wohnambiente bei.

Milchglasfolie als Sichtschutz

Milchglasfolie eignet sich als Dauerlösung zum Beispiel für Tageslichtbäder. Durch Milchglasfolie kann man aber nicht nach draußen schauen, daher ist sie für Wohn- oder Esszimmer oder Küchen eher nicht geeignet. Im Badezimmer hingegen macht sie Vorhänge oder Rollos überflüssig und trägt zu ausreichender Privatsphäre bei. Milchglasfolie lässt sich optisch mit Fensterdekoration aufwerten, zum Beispiel mit Pflanzen, Kerzen oder hängender Fensterdeko.

Flexibilität mit Plissees

Flexible Plissees können jede Stellung im Fenster einnehmen - ganz heruntergelassen oder hochgeschoben, sind sie fast unsichtbar. Plissees können nach Belieben das ganze Fenster, nur die untere Hälfte als Sichtschutz oder nur die obere Hälfte als Sonnenschutz bedecken. Auch eine mittlere Stellung ist möglich, um sich zum Beispiel gegen eine blendende Sonne am Schreibtisch zu schützen. 

Vorhänge für den Komplettschutz

Blickdichte Vorhänge lassen auch bei Licht keine Blicke in das Zimmer zu. Es handelt sich um eher schwere Stoffe, die abends zugezogen werden. Sie bieten einen vollkommenen Sichtschutz am Fenster und tragen als Wohnaccessoire zum Wohnambiente bei. Besonders schön sind bodenlange Vorhänge, welche durch ihre Größe signifikant zur Farbgestaltung des Zimmers beitragen.

Praktisch für das Erdgeschoss - Gardinen

Gardinen sind durchsichtiger als Vorhänge und bleiben in der Regel tagsüber als Sichtschutz vor dem Fenster. Sie lassen sich mit Vorhängen kombinieren, welche abends zugezogen werden. Denn Gardinen bieten bei Licht im Zimmer abends keinen ausreichenden Sichtschutz. 

Ideen für die Fensterdekoration

Wer es nicht blickdicht braucht, sondern nur dezenten Sichtschutz wünscht, kann verschiedene Ideen der Fensterdekoration dafür nutzen. An erster Stelle stehen hier hohe Pflanzen mit ausreichend Laub - so macht sich ein Ficus wunderbar im Fenster und hält tagsüber Blicke fern. Auch hohe Dekofiguren oder Vasen, mit Trocken- oder Kunstblumen, eignen sich. Prinzipiell kann jede Fensterdekoration als Sichtschutz fungieren, die ausreichend groß ist. Sie muss dabei nicht geschlossen sein - Laub reicht tagsüber aus.

Preisradar Logo

Fenster abdichten: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar zum Thema Fenster abdichten.

Preisradar Logo

Fenster reparieren: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar zum Thema Fenster reparieren.

Tags: FensterSichtschutz
Gewerke:Raumausstatter

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok