Mit dekorativen Ideen langweilige Fliesen neu gestalten
Bestenliste

Fliesen neu gestalten - fünf kreative Möglichkeiten

Autor:
Redaktion

Wenn die Fliesen nicht mehr gefallen, müssen nicht immer neue Kacheln verlegt werden. Oft genügt es, diese neu zu gestalten.

Mit Fliesenlack gegen Friesenfrust vorgehen

Alte Fliesen einfach zu lackieren, ist ein Weg zu neuen Fliesen. Auch sollte in Mietwohnungen der Vermieter gefragt werden, denn der Lack kann nicht mehr entfernt werden. Wer etwas mehr Kreativität zeigen möchte, streicht die einzelnen Kacheln in verschiedene Farben an.

Neue Fugen statt neuer Kacheln

Einfarbige, fad wirkende Fliesen verändern ihr Aussehen völlig, wenn die Fugen eine andere Farbe bekommen. Fugenmörtel gibt es heute in vielen bunten Farben, er wird immer mehr zum gestalterischen Element. Es ist natürlich mühsam, die alte Fugenmasse zu entfernen und neu zu verfugen. Das Ergebnis belohnt diese Mühe aber auf jeden Fall. 

Besonders wenn Fliesen und Fugenmasse annähernd den gleichen Farbton haben, bringt eine Verfugung in Kontrastfarbe neuen Schwung in den Raum. Diese Methode lässt sich auch gut mit einer Neulackierung der Fliesen verbinden.

Fliesen mit Aufklebern verschönern

Eine der einfachsten Lösungen ist, unschöne Fliesen unter speziellen Fliesenaufklebern zu verbergen. Diese werden in den üblichen Formaten von Fliesen angeboten, die Fugen bleiben also frei. Neben einzelnen Motivfliesen gibt es auch größere Bilder, die sich über mehrere Kacheln erstrecken. Die meisten Fliesenfolien lassen sich spurlos entfernen und können daher auch in Mietwohnungen angebracht werden.

Fotos verschönern auch geflieste Wände

Um Fliesen mit Fotos neu zu gestalten, bieten sich zwei Methoden an: Es können große Bilder auf eine Platte aufgezogen oder viele kleine Fotos zu einer Collage zusammengestellt werden. Es geht um "Scrapbooking" für Wände. Damit die Kunstwerke keinen Schaden nehmen, kann eine transparente Folie darüber gezogen werden.

Auch eine Verglasung mit Echt- oder Acrylglas ist möglich. Diese Platte lässt sich mit doppelseitigem Klebeband anbringen. Diese Art der Neugestaltung ist nicht für den Bereich hinter dem Herd geeignet. Auch für eine Dusche ist dieser Schmuck wenig sinnvoll.

Eigene Kunstwerke zum Gestalten verwenden

Abziehbare Glasmalfarben (Window Colors) eigenen sich vorzüglich, um Fliesen zu gestalten. Zu diesem Hobby gibt es eine große Auswahl an Vorlagen. Man muss kein großer Künstler sein, damit die Bilder gelingen. Die Farbe erstarrt zu einer flexiblen Folie, die auf jeder glatten Fläche haftet.

Da kein Kleber zum Einsatz kommt, können die Bilder abgenommen und jederzeit neu angebracht werden. Auf diese Art lassen sie die Fliesen immer wieder neu verschönern. Das ist eine kreative und dekorative Art, die Kacheln zu verändern. 

Was kostet Fliesenlegen?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir auf unserer Themenseite rund um die Arbeit mit Fliesen!

Preisradar Logo

Fliesen verfugen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar rund um das Thema Fliesen.

Preisradar Logo

Fliesen reparieren: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Fliesen reparieren.

Preisradar Logo

Mosaik verlegen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Mosaik verlegen.

Preisradar Logo

Wand fliesen lassen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Wand fliesen.

Tags: BadideenFliesen
Gewerke:Fliesen-, Platten- und MosaiklegerRaumausstatter

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok