Ratgeber

Fototapete

Autor:
MyHammer Redaktion

Mit einer Fototapete kommt Leben in die Wohnung. Die individuelle, plakative Wandgestaltung vermag es, ein unscheinbares Zimmer in ein stylishes und behagliches Wohlfühlparadies zu verwandeln. Im Handumdrehen ist ein ganz persönliches Design an die Wand gezaubert.

Fototapete - ein moderner Trend mit langer Geschichte

Die Möglichkeit, Wände mit plakativen Tapeten zu dekorieren ist nicht erst seit Kurzem en vouge. Bereits im siebzehnten Jahrhundert schmückten die adeligen Herrschaften ihre Prunkzimmer mit riesigen bildlichen Darstellungen auf Tapeten. Damals handelte es sich hierbei um ein sehr kostspieliges Dekorelement. Ihren Höhepunkt und Einzug in zahlreiche Haushalte erlebte die Fototapete, wie sie heute ein Begriff ist, in den wilden Siebzigern.

Sonnenuntergänge, Waldlandschaften und Südseestrände waren beliebte Motive, welche die berüchtigten Partykeller aber auch Wohn- und Schlafzimmer auffällig verzierten. Bald ließ dieser Trend jedoch nach. Seit einigen Jahren erfreut sich die Fototapete unter trendbewussten Individualisten mit urbanem Lebensstil erneut großer Beliebtheit. Die Fototapete ist in der modernen Zeit angekommen und feiert ein Revival.

Was zeichnet eine Fototapete aus, aus welchem Material besteht sie?

Im Grunde genommen besteht der einzige Unterschied zwischen einer herkömmlichen und einer Fototapete aus der Art des großflächigen Aufdrucks. Mögliche Motive für eine Fototapete können Illustrationen, abgebildete Kunstwerke oder großflächige, auffallende Musterungen und Ornamente sein. Dank des Internets, über welches man heutzutage Fototapeten individuell bedrucken lassen kann, ist der gestalterischen Möglichkeit keine Grenze gesetzt.

Wie jede herkömmliche Tapete kann auch eine Fototapete aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Weit verbreitet ist die Papier- und Vliestapete. Eher reißanfällige Papiertapeten mit Fotoaufdruck bestehen meist aus kleineren quadratischen Teilstücken, die wie ein Puzzle an der Wand zusammengesetzt werden. Vliestapeten hingegen sind strapazierfähig und qualitativ hochwertiger. Sie können in ganzen Bahnen angebracht werden, was die Handhabung sehr vereinfacht. Beim Kauf einer Fototapete sollte daher nicht ausschließlich auf den Preis und das Motiv, sondern auch auf Material, Druckqualität und Art der Anbringung geachtet werden.

Unendliche Möglichkeiten der Wandgestaltung: Fototapete & Co.

Bei der Wahl einer Fototapete ist einzig und alleine der individuelle Geschmack ausschlaggebend. Das Motiv einer Fototapete oder eines Wandtattoos liegt ganz im Ermessen des Gestalters. Moderne Grafiken oder naturgetreue Landschaftsabbildungen setzen Highlights im Raum und sorgen für ein individuelles Ambiente. In den meisten Fällen wird nur eine Wandfläche derart plakativ und auffällig gestaltet. Auf diese Art wirkt das Zimmer nicht überladen. Grundsätzlich ziehen einzelne Flächen, die mit einer Fototapete versehen werden, mehr Aufmerksamkeit auf sich und kommen dadurch besser zur Geltung. Doch auch hier gilt: Erlaubt ist was gefällt.

Tags: Tapeten
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok