Ratgeber

Gelenkarmmarkise - ausgefallene Technik

Autor:
MyHammer Redaktion

Eine Gelenkarmmarkise überzeugt vor allem mit ihrer großen Flexibilität. Je nachdem wie momentan der Sonnen- oder Lichteinfall störend wirkt, kann diese Markise ein- oder ausgefahren werden.

Sie bietet auch bei geringer Markisenbreite einen optimalen Schatten. Hierbei sind die Gelenkarme oberhalb des Markisenstoffes angebracht. Bei größeren Modellen sorgen die flexiblen Markisenarme an der Seite für vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten. Die Gelenkarmmarkise kann bis zu fünf Meter ausgezogen werden. Die Breite beträgt in der Regel zwischen sieben und acht Metern. Für mehr Individualität kann auch die Neigung der Gelenkarme nach Bedarf variiert werden. Dafür muss die Gelenkarmmarkise über mehrere Konsolen mit dem Mauerwerk verbunden werden. Die Konstruktion dieser Markisen besteht meist aus leichtem, aber dennoch stabilem Aluminium. Die Gelenkarme allerdings werden mit Stahl- oder auch Gasdruckfedern ausgestattet. Gegenüber herkömmlichen Schraubfedern bieten Gasdruckfedern mehr Kraftentfaltung und benötigen zudem weniger Platz. Eine Gelenkarmmarkise wird an der Wand oder an der Decke befestigt. Bei diesem ausgezeichneten Sonnenschutz sollte auf eine gute Qualität Wert gelegt werden, nur so sind eine adäquate Funktion und eine lange Haltbarkeit gewährleistet. Die stabile Technik punktet vor allem mit hochwertigen Materialien und selbstverständlich mit einem schönen Design. Damit ist eine perfekte Tuchspannung möglich und die Markise bietet so einen attraktiven Anblick. Mehr Komfort ermöglicht ein elektrischer Antrieb, wobei eine Nothandkurbel immer integriert ist. Mit einer Funk-Fernbedienung kann die Gelenkarmmarkise bequem vom Gartensessel aus bedient werden.

Die Stoffe einer Gelenkarmmarkise

Wie bei anderen Sonnenschutzartikeln auch findet man hierbei eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Farben. Dezenter wirken selbstverständlich unifarbene Stoffe, die für jeden Geschmack etwas bieten. Fast schon ein Klassiker bei einer Gelenkarmmarkise ist der gestreifte Stoff. Modelle, die Ton in Ton gestreift sind, kräftige Sommerfarben oder dezente Streifenvariationen - alles ist zu haben. Neben den hochwertigen Acrylstoffen werden auch noch Gewebearten angeboten, die trotz ihrer hohen Transparenz keinen Blick von außen durchlassen. Innovatives Glasfasergewebe, das mit PVC ummantelt wird, ist hierfür das Material.

Weitere Seiten zum Thema Markise

Preisradar Logo

Markise anbringen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Markisen.

Tags: Markisen
Gewerke:Rollladen- und Sonnenschutztechniker

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok