Ein Interieur in den schönsten Farbtönen des Herbstes wirkt einladend und behaglich
Ratgeber

Gemütlich in den Herbst mit der Trendfarbe Braun

Autor:
Tanja Müller

Die aktuellen Wohnfarben könnten auch einer Kaffeebar entsprungen sein: Cappuccino, Espresso, Schokolade sind Ausdruck erlesenen Geschmacks.

Es ist die Farbe des Herbstes – Braun. Kaum ein anderer Ton vermittelt so sehr das Gefühl von Gemütlichkeit. Er ist sinnlich, wirkt elegant wie behaglich gleichermaßen. Schon ein paar Sofakissen in warmem Schokobraun verwandeln das Wohnzimmer in eine Chillout-Zone. Eine Farbe als Wohlfühlgarant, wie gemacht zum Relaxen.

Braun schafft Geborgenheit

Gerade in unserer schnelllebigen Gesellschaft suchen die Menschen in ihren eigenen vier Wänden Geborgenheit. Man besinnt sich auf Werte wie Familienzusammenhalt und Freundschaft. Das Zuhause dient als Rückzugsort, stillt es doch die Sehnsucht nach Ruhe und Erholung. Und Braun behütet.

Zwar wirken braun eingerichtete Räume enger, die Begrenzung aber vermittelt Sicherheit. Der warme Farbton schafft Nähe, eine persönliche Atmosphäre. Noch dazu lässt sich die Farbe der Erde kombinieren wie keine zweite. Denn Braun wird aus vielen Farben gemischt und verträgt sich deshalb mit fast allen anderen.

Perfekter Farbenmix für den Naturtrend

Die natürlichste Kombination mit Sand oder Beige kommt besonders behaglich daher und bedient dazu noch den omnipräsenten Naturtrend. Ob Wände, Möbel, Dekorationen oder Textilien, natürliche Töne sind allgegenwärtig. Es sind die Farben von Holz, Leder und Wolle. Materialien, die im Zuge der neuen Natürlichkeit im Interieur an Bedeutung gewinnen.

Mit nur wenigen Accessoires und Textilien anderer Couleur lassen sich die unterschiedlichsten Stimmungen in eine braun gehaltene Einrichtung zaubern. So erzeugen ein paar Akzente in frischem Grün oder trendigem Türkis gleich eine heitere, leichte Atmosphäre. Und liebliches Rosa wird im Mix mit einem dunklen Schokoladenbraun gar erwachsen ohne dass die sanfte Farbe ihren duftig-leichten Charme verliert.

Metalle und Weiß sorgen für Eleganz

Zweifelsohne die eleganteste Liaison geht Braun mit reinem Weiß ein. Der starke Kontrast bringt Chic ins Interieur ohne an Behaglichkeit einzubüßen. Mondän wird es mit schimmernden Zutaten wie Gold oder Kupfer, übrigens just schwer angesagt. Die feinen Metalle seien aber besser sparsam dosiert, ansonsten kann die Einrichtung leicht überladen wirken.

Tags:
Gewerke:MalerMaler und LackiererRaumausstatterTapeziererTischler

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok