Richtiges Renovieren bedeutet mehr als Wände zu streichen
Ratgeber

Haus renovieren - die Kosten kalkulieren

Autor:
Redaktion

Der erste Schritt bei Baumaßnahmen am Haus, ist die Kalkulation der Kosten. Die Ermittlung des Finanzierungsbedarfs gehört immer zum Renovieren dazu.

Kosten für das Renovieren nicht unterschätzen

Besonders bei älteren Objekten muss jede Renovierung mit der nötigen Umsicht angegangen werden. Meist zeigt sich schnell, dass es nicht nur ums Renovieren, sondern auch ums Modernisieren und Sanieren geht. Es macht keinen Sinn technische Einrichtungen, die erneuert werden müssen, einfach nur oberflächlich zu verschönern. Auch sollten neue Regeln über Schall- und Wärmedämmung mit in die Maßnahmen einfließen. Wer nicht in wenigen Jahren noch mal von vorne beginnen möchte, sollte daher das Objekt kritisch prüfen.

Ein Haus sinnvoll zu renovieren bedeutet, nicht einfach oberflächlich Schönheitsfehler zu beseitigen, sondern die Bausubstanz und die technischen Einrichtungen auf den neuesten Stand zu bringen. Diese Maßnahmen verursachen zusätzliche Kosten, steigern aber den Wert des Hauses. Viele Hausbesitzer richten sich nach einem vorhandenen Budget - besser ist eine Kostenorientierung bezüglich der notwendigen Maßnahmen.

Planung der Haussanierung

Wer sich an einem Budget orientiert, versucht sich oft an notwendigen Arbeiten “vorbeizumogeln“ und Geld zu sparen. Alle Maßnahmen, die in wenigen Jahren ohnehin erforderlich werden, sind in die Überlegungen mit einzubeziehen. Jeder Hausherr sollte zusammen mit einem Fachmann alle bald anstehenden Sanierungsmaßnahmen erfassen. Hierzu gehört ein eventueller Dachausbau, die Erneuerung der sanitären Einrichtungen, der Einbau von Fenstern und eine neue Heizung.

Jede der Maßnahmen zieht in der Regel weitere Arbeiten nach sich. Es ist wichtig, alle notwendigen Schritte zu erfassen und in eine konkrete sinnvolle Reihenfolge zu bringen. Diese Planung ist nötig, um einen Zeitplan aufzustellen und den Kapitalbedarf zu ermitteln. Bei knappen finanziellen Mitteln wird in dieser Phase entschieden, welche Maßnahmen sofort zu erledigen sind und was noch einige Zeit warten kann. Es ist besser, weniger wichtige Arbeiten später anzugehen, als beim Renovieren nicht alles Notwendige zu berücksichtigen.

Einen Finanzierungsplan aufstellen

Wenn alle Arbeiten übersichtlich erfasst sind, können Angebote von Fachfirmen eingeholt werden. Es kann nur davor gewarnt werden, die Möglichkeiten von Eigenleistungen zu überschätzen. Mehr als ein Drittel der Kosten sind selten zu sparen. Es ist daher sinnvoll auf Basis der Angebote zu kalkulieren.

Wenn es günstiger wird, können die freiwerdenden Mittel für qualitativ hochwertigeres Material verwendet werden. Es besteht auch die Möglichkeit, zurückgestellte Maßnahmen vorzuziehen. Eine zu knappe Kalkulation birgt die Gefahr, dass die Arbeit bei unvorhergesehenen Ereignissen nicht zu Ende gebracht werden kann.

Wichtig: Das reine Renovieren kann nicht über eine Hypothek finanziert werden. Auch gibt es dafür keine Fördermittel. Im Rahmen einer energetischen Sanierung sind günstige Hypothekendarlehen und Fördermittel möglich. Es macht also Sinn, eine Komplettmaßnahme zu planen.

Preisradar Logo

Wohnung streichen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Wohnung streichen.

Preisradar Logo

Schönheitsreperaturen: was kosten sie?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Schönheitsreperaturen.

Preisradar Logo

Decke streichen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Decke streichen.

Tags: BaufinanzierungWärmedämmung
Gewerke:Maurer und Betonbauer

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen