Die Fugen zeigten sich, die Lamellen lösten sich voneinander...
...bis der Profi alles wieder fügte.
Vorher-Nachher

Hochkantlamellenparkett in Dortmund wieder frisch gemacht

Autor:
Redaktion

Alle Jahre wieder muss Parkett geschliffen werden. Wenn es beim ersten Mal unzureichend gut verklebt oder nicht ausreichend gepflegt worden ist, muss zudem nachgeklebt werden.

Das Hochkantlamellenparkett in Manfred K.s Haus in Dortmund war im Laufe der Zeit unansehnlich geworden: Die einzelnen Lamellen lösten sich voneinander, die Anschlussfugen traten immer deutlicher hervor. Abschleifen allein reichte nicht mehr. Das Parkett musste ganz gründlich aufgearbeitet werden.

Daran, das Parkett wieder frisch zu machen, ging die Firma Waldorparkett H.Pluciennik aus Bonn: Sie verklebte das Parkett an den lockeren Stellen neu, reinigte se, schliff es ab und versiegelte es schließlich. Seitdem sieht das Parkett wieder so gut wie neu aus.

Manfred K.s Kommentar dazu: "Der Herr Pluciennik ist ein Glücksfall für uns gewesen: Ein Top Fachmann, zuverlässig, sehr preiswert, ein Arbeitstier sondergleichen und dabei nie schlecht drauf. Er hat uns ein superschönes Parkett hinterlassen. Vielen Dank!!!"

Schicken auch Sie uns Ihre Fotos!

Haben auch Sie spannende Bilder von Ihrem MyHammer Auftrag gemacht, die Sie gerne mit uns teilen möchten? Dann senden Sie uns einfach Ihre Fotos mit der Auftragsnummer per E-Mail an Presse@MyHammer.de zu. Nach einer redaktionellen Durchsicht veröffentlichen wir die besten Beiträge in unserem Magazin und setzen uns mit Ihnen in Verbindung.
Tags: Parkett
Gewerke:Parkettleger

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen