Mit dem passenden Profi zur Traumküche
Ratgeber

Küchenaufbau: So macht das der Profi

Autor:
Jens Drathschmidt

Eine schöne große Küche – davon träumen viele. Nur beim Aufbau hapert es meist. Das gilt nicht für Zimmerer Jens Drathschmidt. Er verrät uns, worauf es ankommt.

Sieben von zehn Kunden, die mit einem fertigen Küchenplan ankommen, müssen wir leider enttäuschen. Auch wenn sie schon ein genaues Bild ihrer zukünftigen Küche im Kopf haben, vergessen sie leider Kleinigkeiten: Beim Ausmessen werden Ecken oder Kanten nicht bedacht oder Fenster, Heizkörper oder Mauervorsprünge übersehen. Doch genau um die geht es am Ende. Keiner möchte, dass seine Küche nicht richtig abschließt. Bevor wir mit dem Aufbau beginnen schauen wir uns aber die Räumlichkeiten an: Lebensgewohnheiten und Platz entscheiden darüber, wie die zukünftige Küche aussehen kann. Große Räume bieten viel Platz für Küchenmöbel, ansonsten kann man mit einigen Tricks mehr Stauraum schaffen.

Die Geräte richtig anschließen

Das wichtigste beim Küchenaufbau ist, die Geräte richtig anzuschließen. Das beginnt damit zu schauen, wo die Anschlüsse überhaupt liegen. Dann kommen die Detailfragen, zum Beispiel ob die Armaturen direkt an die Wasserleitung angeschlossen werden oder an einen Boiler mit einer Niederdruckarmatur. Oder, welche Ventile vorhanden sind: Kombieckventile oder Doppelanschlüsse für Geschirrspüler und Waschmaschine zugleich? Bei einer Y- oder T-Kupplung, sollte das Kupplungsstück ganz fest mit der Zuleitung verschraubt sein, weil die Wasserstopp-Automatik beider Maschinen erst dahinter einsetzt. Und für eine falsch verschraubte Kupplung zahlt keine Versicherung. Viele Kunden wissen nicht, dass Backofen und Kochfelder die einen eigenen Anschluss haben, auch eigens abgesicherte Steckdosen brauchen. Das gilt auch für Waschmaschine, Geschirrspüler und Boiler.

Wände gut, alles gut

Spätestens wenn es darum geht, die Hängeschränke anzubringen, muss man wissen, was unter der Tapete schlummert: Je nachdem ob die Wand zum Beispiel aus Rigips, Stein oder Beton ist, müssen sie anderes befestigt werden. Und wer nicht weiß, wo die Stromleitungen verlaufen, hat am Ende ein Problem. Ich habe in meinem Berufsleben schon etliche Küchen aufgebaut und kann sagen: Der Teufel steckt im Detail und jede Küche ist anders, geanu das ist das Reizvolle.

Über den Autor

Jens Drathschmidt ist Zimmerermeister und Inhaber des Unternehmens mobaxx in Berlin.

Sein Spezialgebiet ist die Küchenmontage. Er wurde bereits als Handwerker des Monats ausgezeichnet.

Preisradar Logo

Kernbohrung Dunstabzugshaube: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Kernlochbohrung.

Tags: Küchenplanung
Gewerke:Zimmerer

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok