Für regensicheres Grillen eignet sich ein Dach über der Feuerstelle
Ratgeber

Regensicher: Festes Dach über der Feuerstelle

Autor:
Redaktion

Auch im Sommer kann es regnen. Für ungetrübten Grillspaß bei jedem Wetter, bietet sich ein Dach über der Feuerstelle an.

Der kluge Gartenbesitzer sorgt vor und hat an eine überdachte Feuerstelle oder mindestens an einen überdachten Grill gedacht, wenn das Wetter den geplanten Grillabend zu zerstören droht.

Mit einem regensicheren Dach über dem Kopf ist das Outdoorbrutzeln bei jedem Wetter ein Genuss. Hier bieten sich aufwendige und weniger aufwendige Möglichkeiten zum Selbstaufbau oder zur Festinstallation im Garten an. Wichtig ist, dass nicht nur an die Regen- sondern auch an die Feuersicherheit gedacht ist.

Die Möglichkeiten für überdachte Feuerstellen

Wer es praktisch und günstig haben möchte, der kann sich im Baumarkt oder Onlinehandel ein Pavillon zum Selbstaufbau kaufen. Einfache Pavillons gibt es schon ab 100 Euro. Ein regenfestes und feuertaugliches Dach mit Abzug, ist bei diesen Grillpavillons vorhanden. Die Grillparty ist also auch bei Regen gesichert und das Feuer kann sich nicht ungewollt am Dach ausbreiten und zum ungewollten Großfeuer werden.

Wer sich auf die einfache Bauweise eines Pavillons verlässt, der wird oft mit kleinen Extras belohnt. Ablageflächen, Haken für Grillutensilien und weitere Kleinigkeiten, die das Grillen erleichtern, sind bei vielen Pavillons vorhanden. Einfach und schnell mit Zeltheringen und leicht zu handhabenden Montagestangen aufgebaut, sind sie auch ein guter Tipp für kurzentschlossene Grillfans, denen der Regen in die Quere kommt.

Eine etwas aufwendigere Variante für eine regenfeste Grillüberdachung ist der Eigenbau. Ein paar Schaukelgestelle, im Kreis gesetzt und mit einer wasserfesten Plane überspannt, kann auch der ungeübte Heimwerker aufbauen. Ein großer Nachteil bei dieser Möglichkeit ist, dass diese Konstruktion nur gut aussieht, wenn der Handwerker kreatives Gespür beweist und das Gerüst mit Farbe zu einem Schmuckstück im Garten macht. Andernfalls kann die überdachte Feurstelle schnell zum Störfaktor im Garten werden.

Wenn es eine richtige Grillhütte mit Feuerstelle sein soll, gibt es im Handel fertige Blockhütten, die einmal im Garten aufgebaut werden und fest montiert sind. Sie sehen aus wie Gartenhäuser und benötigen auch entsprechende Aubauarbeit.

Vorgefertigte Elemente werden direkt vom Hersteller geliefert, mit passendem Schornstein, der fürs Grillfeuer geeignet ist. Der Grill befindet sich hier schon fest installiert in der Mitte des Häuschens. Natürlich hat ein solch komfortabler Grillgenuss seinen Preis. Die Hütten gibt es ab 3.000 Euro aufwärts mit aufwendigen und weniger aufwendigen Extras

Gartenhaus bauen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar rund um das Thema Gartenhaus bauen.

Der richtige Standort für den überdachten Grillplatz

Besonders die festen Grillstellen brauchen den richtigen Standort. Vorab muss der Gartenbesitzer sich erkundigen, ob er für sein Bauvorhaben, wenn es eine feste Grillhütte werden soll, eine Baugenehmigung braucht.

Sind alle Freigaben für den Bau erfolgt, muss  der geeignete Platz gefunden werden. Eine Wand, die vor der Hauptwetterrichtung schützt, ist ein guter Standort. Die Feuerstelle sollte wegen der Geruchsbelästigung nicht zu nahe am Haus stehen. Ideal ist, wenn trotzdem ein Wasseranschluss und ein Ablauf vorhanden sind. Auch Strom ist bei einem gemütlichen Grillabend fast unverzichtbar.

Outdoorgrillen macht auch im Regen Spaß

Mit der passenden Grill-Location ist für Grillspaß auch bei Regen gesorgt. Für Grillmeister, die im Sommer oft grillen, lohnt sich eine feste Grillhütte. Wer nicht so viel Geld ausgeben möchte, entscheidet sich für einen einfachen Grillpavillon. Kreative Heimwerker können sich an den Eigenbau der überdachten Grillstelle wagen.

Preisradar Logo

Dachrinne montieren: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Dachrinne montieren.

Preisradar Logo

Dachrinne reinigen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Dachrinne reinigen.

Preisradar Logo

Dach reinigen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Dachreinigung.

Preisradar Logo

Fahrradunterstand bauen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir im Preisradar rund um das Thema Fahrradunterstand.

Tags:
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen