Der gute alte Fensterladen erlebt eine Renaissance – Klappläden und Schiebeläden sind wieder Trend
Ratgeber

Revival des Fensterladens: Hingucker moderner Architektur

Autor:
Redaktion

Comeback: Fensterläden sind praktischer Sicht-, Blend- und Wärmeschutz zugleich. Im modernen Architekturdesign liegen sie im Trend.

Der Fensterladen erlebt als echter Hingucker ein Comeback, egal ob aus Holz, Aluminium oder Kunststoff, Fensterläden werden im modernen Architektur-Design wieder gerne eingesetzt. Dabei sind Fensterläden, in Form von Klappläden oder Schiebeläden, Sicht-, Blend- und Wärmeschutz zugleich.

Bei modernen Häusern werden vor allem die Schiebeläden favorisiert, aber auch die Klappläden erleben eine Renaissance, egal ob restauriert oder neu eingesetzt. Bei vorhandenen Fensterläden besteht die Möglichkeit, sie nach Bedürfnis der Bewohner zu restaurieren und mit moderner Technik auszustatten, wie beispielsweise einer Verriegelung, die Schutz vor Einbrechern bietet.

Alte Klappläden lassen sich nach modernen Standards restaurieren

Im alten Verständnis ist ein Fensterladen immer ein Klappladen. Dieser bestand in früheren Zeiten aus Holz. Auch heute noch ist Holz beliebt, da es bessere Dämmeigenschaften und Schutz vor Hitze als Aluminium bieten kann.

Heutzutage erlebt der Klappladen einen Trend, der in modernem Design durch eine Klapp- oder auch Drehbewegung geöffnet werden kann. Bei mehrteiligen Fenstern wird der Klappladen nicht nach beiden Seiten hin geöffnet, sondern wird als Faltladen eingesetzt.

Wenn das Fenster nach Süden ausgerichtet ist, kann es viel Tageslicht einfangen und im Winter kann eine großzügige Verglasung genutzt werden, um warmes Sonnenlicht zu tanken und damit eine natürliche Raumwärme zu erzeugen. Um diese Vorteile zu nutzen, ist ein Fensterladen sinnvoll, der Schatten spenden kann. Klappläden mit schrägen Lamellen eignen sich besonders, da sie in geschlossenem Zustand Tageslicht hindurchlassen können. Auch in der Nacht kann bei geschlossenem Laden und geöffnetem Fenster problemlos Frischluft in den Raum kommen. Ein Rollladen hat diese Eigenschaften nicht.

Schiebeläden werten moderne Architektur auf

Schiebeläden wirken moderner als Klappläden und sind ein echter Blickfang an modernen Fassaden. Schiebeläden eignen sich für alle Fenster- und Türarten, besonders bei breiteren Fensterfronten sind sie zu empfehlen. Sie dienen gleichzeitig als Sonnenschutz und sind leise in der Verwendung.

Schiebeläden können aus Holz oder Aluminium hergestellt sein. Sie sind, über Laufschienen und Beschläge für ein oder mehrere Fenster geeignet und lassen sich einfach verschieben, sodass sie weniger Platz benötigen als ein herkömmlicher Klappladen. Wer einen Elektroantrieb wünscht, kann sich diesen zusätzlich einbauen lassen.

Tags:
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen