Ratgeber

Richtiges Licht im Bad sorgt für Wohlbefinden

Autor:
Redaktion

Das Licht im Bad muss hell sein, darf nicht blenden und soll trotzdem eine gemütliche Atmosphäre verbreiten, damit sich die Menschen darin wohlfühlen.

Das Licht im Bad muss hell sein, darf nicht blenden und soll trotzdem eine gemütliche Atmosphäre verbreiten, damit sich die Menschen darin wohlfühlen. Sind die Lichtverhältnisse im Bad optimal, schlägt sich das positiv auf die Stimmung aus. Bei der Umsetzung kann ein gelungenes Lichtkonzept fürs Bad durchaus höhere Anforderungen stellen, als für das Wohnzimmer. Morgens hilft kaltes Licht mit einem leichten Blauton wach zu werden, abends und nachts bereitet warmweißes Licht einen erholsamen Nachtschlaf vor.

Die Vorschriften für die Lichtinstallation im Bad beachten

Da das Bad ein Feuchtraum ist, in dem durch Dusche, Badewanne und Waschbecken Spritzer auf Wand und Boden gelangen können oder in dem Dampf nach dem Duschen steht, müssen die Leuchten den Vorschriften für Feuchträume entsprechen. Ein Elektriker weiß genau, welche Lampen, Steckdosen und Schalter er innerhalb des Spritzwasserbereichs wie montieren muss, damit sie auch dann ungefährlich bleiben, wenn Wasser daran spritzt. Vor allen Dingen in den Bereichen rund um Dusche, Badewanne und Waschbecken gilt: Leuchtmittel, die nicht der Schutzart IP X4 entsprechen, haben hier nichts zu suchen. Sollen Leuchten aus dem Wohnbereich im Bad installiert werden, so dürfen diese nur dort angebracht werden, wo garantiert kein Wasser hinkommt. Auf MyHammer gibt es eine große Anzahl an Fachleuten, die mit der Installation von Beleuchtung im Bad beauftragt werden können. So sind Sie garantiert auf der sicheren Seite.

Mehrere Leuchten miteinander kombinieren

Damit der Spiegel gut und schattenfrei ausgeleuchtet wird, sind seitlich angebrachte und nicht blendende Leuchten optimal. Strahler in der Deckenverkleidung sorgen dafür, dass es im Bad auch dann hell ist, wenn es draußen dunkel ist. Sind sie dimmbar und lässt sich im Idealfall sogar die Lichtfarbe einstellen, kann das Bad je nach Stimmung beleuchtet werden. Mit modernen LED-Leuchten lässt sich ein individuelles Lichtkonzept für Ihr Bad entwickeln, bei dem Sie je nach Gebrauch die Intensität und Farbe variieren können. Für Lidstrich und Rasur wird das Gesicht vor dem Spiegel hell beleuchtet, für das entspannende Bad am Abend wird die Hellligkeit gedimmt. Auch untschiedliche Lichtfarben sorgen für schöne Effekte, die zudem Auswirkungen auf das persönliche Wohlbefinden haben können. Ein Elektriker bei MyHammer installiert Ihnen gerne die dafür notwendigen Leuchten.

Badezimmer renovieren: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir auf unserer Themenseite rund um die Badsanierung!

Tags: LampenDuschePlanung
Gewerke:Elektrotechniker

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen