Auf Rundstangen kommen Vorhänge besonders schön zur Geltung
Bestenliste

Vorhang aufhängen - die 5 besten Möglichkeiten

Autor:
Redaktion

Einen Vorhang aufhängen, galt lange Zeit als unmodern. Durch neue Aufhängevarianten werden Vorhänge jedoch ein Blickfänger in jedem Raum.

Seilsysteme - geeignet für leichte Vorhänge

Eine besondere Art mit Gardinen den Wohnraum zu verschönern, ist die Methode mittels eines Stahlseils. Mit speziellen Garnituren befestigt man dieses an der Decke oder direkt über dem Fenster an der Wand.

Um ein Durchhängen der Gardinen zu vermeiden, muss das Seil straff gespannt sein. Doppelläufige Halterungen ermöglichen es, mehrere Gardinen miteinander zu kombinieren. Die Anbringung erfolgt  mit Haken oder Klammern.

Ein leichter heller Vorhang sieht nicht nur gut aus, optisch wirkt das Fenster größer wenn er von der Decke bis zum Boden reicht. 

Vorhangschienen - Klassiker für alle Gardinen

Ob in Holz, Kunststoff oder Aluminium, Vorhangschienen gibt in unterschiedlichen Materialien und Farben. Besonders an großen Fenstern wirken Stores mit Dekoschals interessant und dienen als Sicht- und Sonnenschutz.  Aufhängen lässt sich der Vorhang mit Gardinenrollen, Klammerrollen oder Gleitern.

Klemmstangen - ideal zum Vorhang aufhängen für die Küche

Für die Anbringung von Scheibengardinen im Caféhausstil, eignen sich Klemmstangen hervorragend. Man spannt sie ohne Schrauben und Kleben in den Fensterrahmen ein.

Caféhausgardinen mit Stangendurchzug, lassen sich problemlos auf- und abhängen. Es ist weder ein Faltenband noch ein Röllchen für die Anbringung nötig. Die Gardine einfach durch die Stange schieben, in Falten legen.

Stangen mit Innenlauf - geeignet für Raffrollos

Nicht nur Raffrollos, auch Gardinenschals lassen sich bei Stangen mit Innenlauf formschön aufhängen. Hier wird die Funktion einer Deckenschiene mit der modernen Optik einer Rundstange vereint.

Durch das Anbringen von Gardinenrollen oder Gleitern, lassen sie die Gardinen hin- und herschieben. Bei den Stores finden verschiedene Materialien Verwendung: Ob aus Edelstahl oder Aluminium, Stangen mit Innenlauf sind immer ein Hingucker in der Wohnung.

Rundstangen - ein optisches Highlight

Schlaufenschals oder Ösenstores lassen sich einfach durch die Rundstange auffädeln. Die Gardine kommt so optimal zur Geltung. Eine Variante, die zur modernen Wohnungseinrichtung passt.

Je nach Einrichtungsstil gibt es Rundstangen aus Holz, Messing oder Kunststoff. Besonders dekorativ wirken spezielle Endknöpfe an den Stangen. Farblich zur Tapete abgestimmte Gardinen runden den Gesamteindruck eines Raumes ab.

Tags: FensterVorhänge
Gewerke:Raumausstatter

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen