Küchen in Pastellblau sind weniger wuchtig als dunkelblaue Modelle
Bestenliste

Welche Wandfarbe zu blauer Küche? - die besten Ideen

Autor:
Redaktion

Zu eine blauen Küche passt eine Wandfarbe wie Cremeweiß, Hellorange oder Pastellgrün - je nachdem, welche Blautöne und welcher Stil vorherrschen.

Cremeweiß zu blauer Küche - klassisch und stilecht

Cremeweiß zu blauer Küche ist ein harmonische Kombination, welche die Küche dominant erscheinen lässt, den Raum aber nicht erdrückt. Cremeweiß ist eine gute Wandfarbe für dunkelblaue Küchen. Die Küche wirkt edel und modern. Diese Farbkombination sieht gut in hellen Küchen mit großen Fenstern aus. Der Raum wirkt sauber und frisch. Ein helles Weiß ist nicht empfehlenswert, weil dieser die Küche steril erscheinen lässt.

Peppige Küche mit orangefarbener Wandfarbe

Orange ist die Komplementärfarbe zu Blau. Zu einer dunkelblauen Küche sieht ein heller Orangeton an den Wänden jung und gemütlich aus. Das Orange sollte beim Einrichten wieder aufgegriffen werden. Gute Ideen für ein harmonisches Ganzes sind Pflanzen, welche orangefarben blühen, Bilder, Küchenhelfer oder Lampen in Orange.

Welche Farben bei Shabby Chic passen

Shabby Chic zeichnet sich durch Pastelltöne und eine Einrichtung bestehend aus Antiquitäten vom Flohmarkt, Selbstgemachtem und Umgebautem aus. Eine pastellblaue Küche passt perfekt ins Bild und kann mit anderen Pastelltönen kombiniert werden. Pastellgrün ist die Farbe erster Wahl, weil die Kombination nicht so kitschig wirkt wie Hellblau oder Rosa.

Dunkelblau und Hellblau in der Küche

Eine dunkelblaue Küche kann mit hellblauer Wandfarbe gut aussehen. Die Kombination lässt Konsequenz und eine durchdachte Raumplanung erkennen. Damit die Küche nicht kalt wirkt, braucht sie warme Gegenpole. Helle Holzmöbel, eine hölzerne Arbeitsplatte und Vorhänge in warmen Tönen machen das Zimmer wohnlich.

Dezente Farben wie Stein oder Sand

Edel sieht eine blaue Küche zu dezenten Naturfarben wie Stein, Sand oder einem hellen Schlammbraunton aus. Wichtig ist, dass diese Naturfarben hell und neutral sind und sich leicht ins Gräuliche bewegen. Dazu passt eine Arbeitsplatte aus Granit. Bei dieser Farbkombination ist auf klare Formen der Einrichtung zu achten. Eine solche Küche ist chic, aber mäßig gemütlich.

Integrieren des Fliesenspiegels in die Gesamtgestaltung

Der Fliesenspiegel ist Teil der Wände und dient über Herd und Arbeitsbereich als Spritzschutz. Er ist in einer Küche, in der gekocht wird, unverzichtbar. Die Fliesen haben idealerweise die gleiche Farbe wie die Wände. Bei einer blauen Küche mit farbiger Wand sähe eine zusätzliche Farbe zu bunt aus und würde das Gesamtbild stören.

Tags: KüchenideenWandgestaltung
Gewerke:Raumausstatter

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen