Auch bei aktuell hoher Auslastung lohnt es sich, mit Werbung in die Zukunft zu investieren
Ratgeber

Wer nicht wirbt, der stirbt

Autor:
Redaktion

Zur Betriebspositionierung und Neukundengewinnung sind Werbemaßnahmen extrem wichtig. Aber welche Werbeformen eignen sich? Und was ist bei ihrer Nutzung zu beachten?

Wozu Werbung?

Wer nicht wirbt, der stirbt! Das ist eine wahre Aussage, denn auch Handwerker müssen zur Steigerung ihres Bekanntheitsgrades, zur Neukundengewinnung und zur Kommunikation mit ihren Bestandskunden die Werbetrommel rühren, denn die Konkurrenz schläft nicht. Und auch, wenn viele Handwerksbetriebe derzeit aufgrund des Handwerkermangels stark ausgelastet sind, muss das nicht immer so bleiben. Zeiten ändern sich und Aufträge können zurück gehen. Daher lohnt es sich, auch bei aktuell hoher Auslastung, mit Werbung in die Zukunft zu investieren.

Die Betriebsgröße bestimmt die Werbemaßnahme

Um die passende Werbeform zu finden, sind Werbeziel und die Betriebsgröße ausschlaggebend. So haben kleinere Handwerksbetriebe ohne Zweigstellen oft ein kleines bis mittleres Einzugsgebiet, weswegen eher kleinere, lokal begrenzte Werbemaßnahmen empfehlenswert sind. Zu viel Reichweite könnte bei kleineren Betrieben dazu führen, dass Interessenten Handwerkerleistungen zwar buchen möchten, aber leider nicht im Einzugsgebiet des Handwerkers liegen. Während große Betriebe mit deutschlandweiten Filialnetzen gar nicht zu viel Reichweite bekommen können.

Wichtig für fast alle Werbeformen ist, dass der Unternehmer seine Zielgruppe kennt und weiß, wie sie tickt, denn nur so kann Werbung zielgerichtet platziert oder ausgestrahlt werden, ohne dass zu viel Streuverluste entstehen.

Heutige Werbeformen sind vielfältig, sie reichen von klassischen Zeitungsanzeigen über Radiowerbung bis hin zur Onlinemaßnahmen. In unserer Reihe stellen wir in den nächsten Wochen die wichtigsten Maßnahmen vor.

 

Wer nicht wirbt, der stirbt Teil 2 - Was bringt Offline Werbung?

Tags:
Gewerke:

 

Ratgeber Rechtstipps

Für Handwerker: Praktische Rechtstipps per E-Mail erhalten!

Anmelden & kostenlosen Ratgeber vom MyHammer Rechtsexperten sichern. *

* Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Abmeldung jederzeit möglich.


Handwerker aufgepasst!
  1. Einfach online anmelden
  2. Angebote abgeben
  3. Wunschaufträge sichern
Jetzt lukrative Aufträge suchen:

Haben Sie Fragen?

(030) 555 732 030

Mo.–Fr. 8–19 Uhr
anfrage@myhammer.de

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok