Ratgeber

Wohnideen für draußen

Autor:
Redaktion

Auch der Garten gehört heutzutage zu unserem Wohnbereich. Und wer schon bei der Inneneinrichtung viel Wert auf Individualität legt, der sollte auch im Garten nicht darauf verzichten.

Gestalten Sie Ihren Garten im Sommer zum Outdoor-Wohnzimmer

Ob nun die gemütliche Bank oder der Tisch samt Stühlen für den Grillabend, alles erhält man in einschlägigen Fachgeschäften.
Zu achten ist darauf, welche Funktion die Möbel erfüllen sollen: Brauchen Sie Möbel für den Wintergarten? Hier sollten sie in erster Linie aus Materialien bestehen, die nicht von der Sonne ausgebleicht werden. Sollen die Möbel ganzjährig draußen stehen und damit wasserabweisend, atmungsaktiv und pflegeleicht sein, oder ist Ihnen in erster Linie ein „Hingucker“ wichtig, um den Sie Ihre Nachbarn beneiden? Gartenmöbel bestehen aus Holz, Metall, Rattan oder Kunststoff. Eine neue Variante sind Möbel aus Beton, die pflegeleicht sind und minimalistische Akzente setzen.

Die Möbel sollten danach ausgewählt werden, wie viel Platz zur Verfügung steht: Kleine zierliche, zusammenklappbare Stühle und Tische sind ebenso möglich wie Lounge-Möbel und Hollywood-Schaukeln. Bedacht werden sollte auch, welche Atmosphäre man erzeugen möchte: Soll es in erster Linie gemütlich sein, möchte man den Asia-Look mit edlem Holz, eine mediterrane Atmosphäre mit Eisengestellen und schönen Sitzpolstern oder doch lieber Südsee-Feeling mit Bambus und Schilf? Oder soll es doch vor allem bequem sein? Sogar Liegen mit Massagefunktion und Gartenstühle mit eingebauter Sitzheizung sind zu erwerben.

Weitere Ideen zur wohnlichen Gartengestaltung:

  • Baumbank: Haben Sie einen hochgewachsenen großen Baum im Garten? Diese ist ideal für eine runde Baumbank. Diese kann passgenau vom Handwerker angepasst werden, sodass sie einen stabilen und schattigen Platz für mehrere Personen bietet.
  • Steg: Ist ein Teich oder sogar ein Zugang zum See vorhanden? Ein Steg lädt zum Entspannen am Wasser ein oder bietet zusätzlichen Platz für eine kleine Sitzgruppe.
  • Möbel für Kinder: Familien sollten auch auf passende Möbel für ihre Kinder achten, damit diese sich auch im Garten wohl fühlen können und sich nicht an scharfen Kanten und Ecken verletzen.

Gartenhaus bauen: was kostet es?

Preisradar Logo

Wintergraten bauen: was kostet es?

Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in unserem Preisradar rund um das Thema Wintergarten.

Tags: GartenmöbelGeräteschuppen
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen