Ratgeber

Wohntrend Shabby Chic

Autor:
Redaktion

Wenn man das Alte und Gediegene zu schätzen weiß, bietet sich die Gestaltung in Antik-Optik an.

Shabby Chic – Gestaltung in Antik-Optik

Antik-Optik schafft ein gemütliches Raumambiente und strahlt Wärme aus. Fachmännisch werden hierbei Rissbildungen in Farbschichten imitiert, die während des Alterungsprozesses entstehen können. Grund sind die Reaktionen von Untergrund und Farbauftrag miteinander. Der Look von rissiger, alter, benutzter Farbe kann dabei überraschend modern wirken, denn der „Shabby Chic“ ist in. Die dekorativen Gebrauchsspuren bewirken interessante Farbeffekte und können in einem Raum attraktive Blickfänge setzen.

Gestaltungstechniken für die Antik-Optik

Entscheidend ist beim Auftragen der Farbe oder des Lackes die Vorbehandlung des Untergrundes, ganz gleich, ob es sich dabei um eine Wand oder ein Möbelstück handelt. Die Farbeffekte auf Wänden aus Gips oder Putz werden dabei durch die besondere Technik des Auftragens erzielt. Die Antik-Optik ergibt sich aus den kreisförmigen Bewegungen, mit denen ein Handschuh über die Wand geführt wird. Wichtig ist hier der Einsatz spezieller Farben und Lacke.

Möbeln, Bilderrahmen oder dekorativen Objekten wird die Antik-Optik durch das Auftragen von Krakelier-Lack verliehen. Durch seine feine Rissbildung wird der Blick auf die Hintergrundfarbe freigegeben. Patina, die auf die lackierte Fläche aufgetragen wird, betont das Netzmuster noch. Für das „Antikisieren“ bieten sich Materialien wie Holz oder Keramik an. Die fachgerechte Verwendung von Blattgold, Blattsilber oder Altmetall kann die Oberflächen in edel wirkendem metallischem Look erstrahlen lassen.

Jeder Fachmann bzw. jede Fachfrau hat seine eigenen Geheimrezepte, wie er die benötigten Farben und Lacke zusammensetzt, mit denen er die Möbelstücke auf alt trimmt. Zurückgegriffen wird hierbei häufig auf historische Techniken. Es lohnt sich also, einmal über den Flohmarkt zu streifen und nach Möbeln Ausschau zu halten, die, von erfahrener Hand aufgearbeitet, jedes Zuhause interessanter und gemütlicher wirken lassen.

Tags: WohnideenWohnzimmermöbel
Gewerke:

Das könnte Sie auch interessieren:

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok