RatgeberEinbruchschutz: So wird das Heim sicher
Top
Smarte Insektenschutzrollos halten sensorgesteuert lästige Plagegeister fern
RatgeberInsektenschutz auf Knopfdruck: Smarte Rollos für die Mückenabwehr
Top
Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Trautes Heim…

Bauen

Egal ob Hausbau oder Kauf, der Wunsch nach Wohneigentum zählt seit jeher zu den wichtigsten Zielen im Leben. Die Entscheidung für ein bestimmtes Objekt ist weitreichend und will daher wohl informiert getroffen werden.

Einen Baum pflanzen, ein Haus bauen …

Laut einer Volksweisheit zählen Baum pflanzen und Hausbau traditionell zu den Dingen, die man im Leben tun sollte. Ob selbst gebaut wird, ein Fertighaus aufgestellt oder ein bestehendes Haus gekauft wird, spielt keine Rolle. Die Anschaffung eines Eigenheims ist der Startschuss für ein lebenslanges Hausbesitzer-Abenteuer. Um den Traum vom Eigenheim wahr werden zu lassen und das passende Objekt zu finden, sollte man sich daher rechtzeitig einige entscheidende Fragen stellen.

Grundriss und Wohnfläche

Wie viele Quadratmeter ist man gewohnt? Wie lange leben die Kinder noch im Haushalt? Müssen in absehbarer Zeit pflegebedürftige Verwandte aufgenommen werden? Braucht das Haus eine Sauna, einen Weinkeller oder ein Bügelzimmer? Die Wohnfläche ist grundlegend für die Planung. Hier sollte früh ein Mittelweg zwischen ausreichend Platz und zu hohen Kosten gefunden werden. Ein späterer Anbau oder Ausbau von Keller und Dachboden ist mit Kosten und Behördengängen verbunden. Insbesondere bei Kaufobjekten sollte die Möglichkeit von baulichen Veränderungen vorher abgeklärt werden.

Sanieren oder renovieren

Kauft man ein Haus, stellt sich die Frage nach der Bausubstanz. Reicht eine Renovierung, bei der man Wände und Böden dem eigenen Geschmack anpasst, oder muss gar saniert werden? Ein Haus muss nicht alt sein. Bereits nach wenigen Jahren entspricht ein Gebäude nicht mehr den aktuellen Standards. Muss die Dämmung erneuert werden, die Rohre ausgetauscht oder der Balkon saniert werden, geht das schnell ins Geld. Die Kosten für Badsanierung und Co. sollten daher unbedingt beim Kaufpreis einkalkuliert werden.

Energie und Sicherheit

Energie ist wertvoll. Daher setzen sich Hausbesitzer früh mit der Beheizung und Isolierung ihres Eigenheims auseinander. Soll das Haus mit einer Pelletheizung betrieben werden, wie stehen die Voraussetzungen für eine Wärmepumpe und kann das Dach für eine Solaranlage genutzt werden? Wer diese Fragen vor dem Hausbau durchdenkt, kann den Platz für das Pelletlager oder den Winkel des Daches gleich bei der Planung berücksichtigen. Zur richtigen Energienutzung gehört es auch, die Isolierung zu optimieren. Fenstern und Türen kommt dabei besondere Aufmerksamkeit zu, denn hier geht der Großteil der Energie verloren. Auf den folgenden Seiten finden Sie daher alles Wissenswerte vom Rollladen bis zum Kellerfenster.

Hausbau und dann?

Ist das richtige Eigenheim schließlich geplant, kann man sich um die Sicherheit und Technik Gedanken machen. Gegensprechanlagen und Alarmanlagen gehören heute zum Standard. Technikaffine Bauherren setzen mit Smart Home und Hausautomatisierung aber bereits den Standard von morgen. In unserem Ratgeber zeigen wir, was nützlich ist und was Spielerei.

Ob das geplante Traumhaus Realität wird, hängt allerdings nicht zuletzt vom Geldbeutel ab. Wir informieren über alles rund um Finanzen und Förderung. Welche Versicherungen schützen im Schadensfall, welches Eigenkapital wird für die Baufinanzierung benötigt und welche Förderungen für umweltfreundliche Bauweise werden angeboten? Der Ratgeber bietet eine Orientierung im Informationsdschungel.

Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen