Artikel zu Zaun & Tor
RatgeberVorgarten: Grüne Ouvertüre

Garagentor gedämmt Sektionaltor
RatgeberGedämmte Garagen bieten mehr als nur Parkplatz

Aluzaun Alu-Zaun Aluminium Zaun
RatgeberAluminium: Zaun fürs Leben

RatgeberHolz: Idealer Baustoff im Garten

Zäune und Mauern auf dem Grundstück unterliegen in der Regel klaren Richtlinien.
RatgeberWenn Streit vom Zaun bricht

Automatisierte Torsysteme bieten einen hohen Komfort fürs Grundstück
RatgeberSesam öffne dich: Automatisierte Torsysteme für mehr Komfort und Sicherheit

Gabionen: moderne Variante der Gartenmauer
RatgeberGarten- und Ziermauern: Schutz und Struktur aus Naturstein oder Beton

Ob und wie Grundstücke voneinander abgegrenzt sein müssen, ist regional sehr unterschiedlich.
RatgeberZankapfel Zäune: Der Unfrieden beim Einfrieden

Der Metallzaun besticht durch die einfache klare Linie und seine Stabilität
RatgeberMetallzäune - dekorativ und vor allem sicher

RatgeberHecken als Sichtschutz - die beliebtesten Pflanzen

  •  
  • 1 von 4
Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Zaun, Mauer, Hecke

Zaun & Tor

Ob als Sichtschutz zum Nachbarn oder zur Straße, die Grenzen seines Grundstücks markiert man gern durch eine Abgrenzung. Alle Informationen rund um Zaun und Tor finden Sie bei uns.

Fremde Blicke draußen halten

Ob man sich für eine Hecke oder einen Zaun entscheidet, die Funktion ist gleich. Man markiert seine Privatsphäre und möchte diese schützen. Fremde sollen nicht ungefragt den eigenen Garten betreten, die eigenen Kinder sollen nicht aus Versehen auf die Straße gelangen und je nachdem wie hoch der Gartenzaun ist, soll der Nachbar nicht auf meinen Kaffeetisch schauen können. Das Verhältnis zum Nachbarn muss nicht schlecht sein, aber man braucht es ja auch nicht auf die Probe zu stellen. Ein Sichtschutz hilft dabei, die Privatsphäre zu schützen und den Nachbarn nur das wissen zu lassen, was man preisgeben möchte.

Dabei muss ein Sichtschutz nicht automatisch unfreundlich aussehen. Eine hohe Hecke zum Beispiel fügt sich in die Natur ein, und ist auch von der anderen Seite des Gartenzauns nett anzusehen. Hecken brauchen allerdings auch mehr Pflege, müssen beschnitten werden, brauchen Zeit zum wachsen und erzeugen Laub im Herbst, das auch in Nachbars Garten fällt. Für welche Art Zaun oder Tor man sich entscheidet, sollte man daher im Idealfall vor der Anschaffung mit dem Nachbarn besprechen, um Streit vorzubeugen.

Kinder und Haustiere schützen

Wer von seinem Gartenzaun keinen Sichtschutz erwartet, sondern nur eine sichere Eingrenzung, kann sich einen Doppelstabmattenzaun anschaffen. Dieser wird aus einzelnen Elementen aufgestellt, steht sicher und schützt durch seine feinen Maschen nicht nur die Kinder vor dem Spielen auf der Straße, sondern auch die Haustiere davor, vor ein Auto zu laufen. Das Material des Doppelstabmattenzauns ist wettergeschützt. Daher ist die Konstruktion ansehnlich, witterungsbeständig, langlebig und stabil. Diese Qualität hat allerdings auch seinen Preis.

Für weniger Geld bekommt man einen Maschendrahtzaun. Seit der Maschendrahtzaun Einzug in die Hitparade gehalten hat, ist er wohl die populärste Art des Gartenzauns. Der Maschendrahtzaun ist schon seit jeher eine beliebte Form des Gartenzauns. Durch die großen Maschen ist die Abgrenzung effektiv, um wilde Tiere draußen zu behalten und Kinder und Haustiere drinnen, gleichzeitig wirkt der Maschendrahtzaun durch das meist grüne Material unauffällig und freundlich. Wir geben im Ratgeber viele Inspirationen zu Ihrem neuen Zaun und dem passenden Tor und helfen bei der Entscheidung zwischen Maschendrahtzaun oder Hecke, Gartenzaun oder Sichtschutz.

Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen