Maler

In diesem Artikel:

Alles wird schön, wenn der Maler arbeitet

Ein Maler streicht in der Wohnung nicht nur Wände und Decken, seine Leistungen umfassen auch das Streichen bzw. Lackieren der Fensterrahmen, Türen und Heizkörper (Link: Lackierer). Muss in den vier Wänden renoviert werden, sieht nach den Malerarbeiten wieder alles aus, wie neu: Bevor er mit der eigentlichen Arbeit beginnt, klebt der Maler alle Stellen sorgfältig mit Klebeband und Folien ab, an denen später keine Farbe haften soll. Je nachdem, auf welchem Untergrund der Maler die frische Farbe aufträgt, muss dieser vorbehandelt werden: Tapeten brauchen einen anderen Untergrund als Ölfarben. Ebenso spachtelt oder kittet der Maler alle Unebenheiten und Löcher zu, saniert Risse in Wänden und beseitigt Wasserschäden. Viele Malerbetriebe umfassen außerdem die Sanierung von Fassaden sowie die kostensparende und umweltschonenende Wärmedämmung. Lassen Sie sich weiterführende Informationen von einem ausgewählten Malerbetrieb geben. Sind die Vorarbeiten tipptopp erledigt, beginnen die eigentlichen Malerarbeiten: Anstricharbeiten mit allen Farben, Lacken und Lasuren sowie das Tapezieren der Wände und Decken.

Die Leichtigkeit genießen mit mediterranem Stil an der Wand

Wenn Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus im mediterranen Stil einrichten wollen, sorgen pastellige Farben und warme Erdtöne von Ocker bis Terrakotta an den Wänden für den perfekten Hintergrund: Zunächst sollten Sie den Untergrund mit heller Farbe streichen, so dass die mediterranen Farben darauf leuchten können. Sie können Ihre Wände einfach mit Dispersionsfarbe in Wischtechnik mit einem Schwamm gestalten. Wählen Sie die Farbtöne aus, die Ihnen gefallen und die sich gut ergänzen. Mit einem Mix aus intensiveren und helleren Naturtönen bringen Sie Struktur und Bewegung an die Wand. Die gesamte Palette der kunstvollen Malerarbeiten, wie beispielsweise die Wischtechnik, die Wickeltechnik, das Marmorieren, die Lasurtechnik, Steinimitate und andere dekorative Designs, benötigen jedoch viel Erfahrung. Ein Malerfachbetrieb kann Ihnen hier gut zur Hand gehen und kann Sie als Kunden kompetent beraten und Ihnen ein wunschgemäßes Angebot machen.
Kleinere Bereiche in Blau und Grün erinnern an Mittelmeer und Olivenhaine und bilden einen Kontrast zu den meist eher rötlichen Tönen. Dazu passende Möbel und Textilien bringen das richtige mediterrane Feeling, in dem Sie sich nur noch zurücklehnen und genießen müssen.

Maler bei MyHammer

Finden Sie jetzt Maler in Ihrer Nähe mit Kontaktdaten, Qualifikationen und Bewertungen.

 

Mit frischen Farben die Meeresbrise einfangen

Weiß, Blau und Rot: Das sind die vorherrschenden Farben, wenn Sie Ihre Räume maritim gestalten wollen. Hier können hellblaue Tapeten mit weißen Mustern eine ruhige Basis bilden, vor der sich die Möbel ausbreiten können. Kommen dazu breite Blockstreifen in hellen Sand- oder Elfenbeintönen, wirkt die maritime Gestaltung wie auf einem feinen Sandstrand. Kleben Sie dafür die Tapetenbahnen einfach waagerecht an die Wand. Türen und Fenster werden leuchtend weiß lackiert. Eine schmale Leiste, in Königsblau oder leuchtendem Rot lackiert und auf der Tür angebracht, bildet einen echten Hingucker. Rustikale Gartenmöbel aus Holz lassen sich ebenfalls durch einen passenden Lack maritim gestalten und machen selbst im Wintergarten eine gute Figur. Treten Sie mit einem professionellen Unternehmen in Kontakt, das Ihnen einen hervorragenden Maler und Lackierer bereitstellen wird. Dieser hat nicht nur alle erforderlichen Werkzeuge und Techniken parat, er wird Ihnen auch beratend zur Seite stehen und die Leistungen und Kosten an Ihr individuelles Budget anpassen. Lassen Sie sich überzeugen - Ein guter Handwerker muss nicht immer einen astronomischen Preis verlangen, um ein wenig frische Moderne in Ihre vier Wände zu bringen.

Malerarbeiten im feinen Britischen Stil

Kleingemustert und floral bedruckt sind die Tapeten, die zum Britischen Stil hervorragend passen, in frischen Pastellfarben gehalten. Da das britische Klima von Regen, Wolken und Nebel dominiert wird, ist die Einrichtung dafür um so gemütlicher. Viele Tapeten in sympatischen Farben, vom Englischen Stil geprägt, sind erhältlich und sorgen dafür, dass die eigene Wohnung mit diesen ein behagliches Ambiente erhält. Achten Sie darauf, dass die Wände, auf denen Sie die Tapete anbringen wollen, völlig eben und ohne Löcher sind. Ein Maler erspart Ihnen hier viel Arbeit, arbeitet den Untergrund mit Makulatur vor und klebt die Tapeten gekonnt und millimetergenau an die Wand. Malerarbeiten - insbesondere an der Decke - können Sie ebenfalls dem Maler überlassen. Er kennt die besondere Streichtechnik und weiß mit Leiter und Pinsel gekonnt umzugehen. Sobald sie Malerarbeiten beendet sind und alles trocken ist, können Sie dem Raum den letzten Schliff verpassen und die Möbel und Accessoires einrichten.

  • Mit der neuen Energieeinsparverordnung geht es den Altbauten nun ans Dach.
    Ratgeber2016 müssen alle Dächer oder Decken gedämmt sein!

  • Wohnzimmer vor dem Streichen
    Vorher-NachherWieder wohnlich dank Malerarbeiten in Tecklenburg

  • Verfallene Fassade
    Vorher-NachherAlte Fassade erneuert in Schwelm

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Andere Artikel

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok