Lampe installieren
Was kostet es?*
MIN
DURCHSCHNITT Ø
MAX
30 €*
75 €
265 €*

* Datenbasis: Über MyHammer vermittelte Aufträge.

Was kostet es, eine Lampe installieren zu lassen?

Eine neue Lampe bringt Licht in die Wohnung und verändert außerdem das Ambiente. Die Kosten für die Montage hängen von vielen Faktoren ab.

Lampe installieren: Kosten im Überblick

PostenKosten
Kleinteile und Kabel pauschalca. 10 €
Anschluss von Trafo und Leuchten 2,5 Stundenca. 125 €
Anfahrtskostenca. 75 €
Gesamtsummeca. 210 €

Ein Hausherr lässt eine Decke abhängen und möchte in diese zehn Einbaustrahler setzen lassen. Die Rahmen montiert der Trockenbauer, ein Elektriker muss einen Trafo installieren und daran die Leuchten anschließen.

Die Kosten im Detail

Wie hoch die Kosten einer Installation im Einzelfall sind, lässt sich nicht allgemein beantworten. Es kommt unter anderem auch darauf an, ob eine Lampe oder mehrere anzubringen sind.

Natürlich wird es auch teurer, wenn der Handwerker erst ein Loch für eine Einbauleuchte schneiden muss. Die folgende Kalkulation ist deshalb als Beispiel zu betrachten.

Die Preise für das Material fallen kaum ins Gewicht

Die Lampe ist in der Regel bereits vorhanden. Der Elektriker muss also lediglich Kleinteile einbauen, die er meist nicht gesondert berechnet. Klemmen, Haken und Dübel kosten zusammen höchstens fünf Euro.

Die Kosten der Installation

Der Stundensatz für Elektrofachbetriebe bewegt sich zwischen 40 und 60 Euro. Der Einbau einer Lampe dauert zwischen 45 Minuten und 90 Minuten. In diesen Preisen ist das Nachmessen, ob die Leuchte elektrisch sicher ist, enthalten.

Es ist also mit 30 bis 90 Euro für die Montage der Lampe zu rechnen. Hinzukommen die Fahrtkosten, die je nach Entfernung zwischen 50 und 100 Euro betragen können. Günstiger wird es, wenn der Betrieb die Montage auf einen Termin legen kann, der für ihn passt.

Beachtenswertes beim Installieren lassen einer Lampe

Der Anschluss einer Lampe ist in der Regel kein Problem und für einen Heimwerker gut machbar. Wegen der vom elektrischen Strom ausgehenden Gefahren, sollte trotzdem ein Fachmann die Arbeit mindestens überprüfen.

Lampen installieren
Lampen charakterisieren das Raumambiente entscheidend mit.
Quelle © pixabay.com

In Bädern sind Fachkenntnisse bei der Installation notwendig

Lampen, die in Bädern oder Duschen sowie in der Sauna angebracht werden sollen, unterliegen besonderen Vorschriften. Es sind Schutzzonen im Bereich von Badewannen und Duschtassen zu beachten, in denen nur Niederspannung und Lampen, die bestimmte Schutzarten erfüllen, erlaubt sind. Strenge Regeln gelten auch bezüglich des Trafos und der Grundinstallation des Raumes. Ein FI-Schalter ist anzuschließen.

In der Sauna sind außerdem Wärmequellen zu beachten. Die Lampenkabel müssen großer Hitze standhalten oder vor dieser geschützt werden.

Gute Planung hilft, Kosten zu sparen

Die Installation von Lampen ist in der Regel ein Kleinstauftrag. Der Handwerker versucht diesen zwischen seinen größeren Aufträgen unterzubringen. Oft sind die Fahrtkosten höher als der Auftragswert.

Wer Kosten sparen will, versucht den Auftrag mit anderen Aufgaben, die der Betrieb erledigen kann, zu verbinden. Vielleicht sind in einem Raum zu wenige Steckdosen? Oder der Herd in der Küche soll an einen anderen Platz gestellt werden?

Kluge Auftraggeber fragen auch bei den Nachbarn. Je mehr Kleinaufgaben sich finden, desto günstiger wird die Anfahrt.

Checkliste für die Installation einer Lampe

Planung der Installation:
  • Platz für die Lampe auswählen.
  • Mit Leitungssucher prüfen, ob ein Stromkabel vorhanden ist.
  • Nach möglichen anderen Elektroarbeiten schauen.
  • Termin festlegen und überlegen, ob dieser genau einzuhalten ist (Zeitrahmen abstecken)
Elektriker suchen:
  • Arbeiten mit Wunschtermin ausschreiben (Zeitrahmen nennen).
  • Angebote vergleichen.
  • Auftrag erteilen.
  • Klären, wer welches Material kauft.
Arbeiten abnehmen:
  • Befindet sich die Lampe am richtigen Platz?
  • Sieht die Montage fachgerecht aus?
  • Funktioniert das Licht?
  • Sind Geräusche vom Trafo zu hören?
Bildnachweis © pixabay.com