Was kostet eine Sauna?Jetzt Angebote für Ihre Sauna erhalten!

Was kostet das Bauen einer Sauna?

Die Gesamtkosten im Überblick

PostenKosten
Saunakabine mit Ofen2.000 – 5.000 €
Transportkosten150 - 450 €
Aufbau der Kabine200 - 300 €
Anschluss von Ofen und Licht100 - 300 €
Fahrtkosten30 - 50 €
Gesamtsumme2.480 – 6.100 €

Beispiel: In den Keller soll eine Sauna für vier Personen eingebaut werden. Die nötigen Anschlüsse und eine Dusche sind bereits vorhanden:

Eine eigene Sauna ist der Wunsch vieler Hausbesitzer, aber die Kosten schrecken ab. Doch günstige Fertigsaunen lassen sich meist zu erschwinglichen Preisen einbauen.

Die Kosten im Detail

Wie viel eine Saune kostet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Neben den Anschaffungs- und Transportosten ist der Aufbau und der Einbau zu bezahlen. Sehr teuer kann es werden, wenn auch bauliche Veränderungen am Haus nötig sind.

Mit diesen Kosten ist für die Saunakabine zu rechnen

Fertige Saunen für zwei Personen mit Ofen und Bänken sind ab 1.200 Euro erhältlich, Ausführungen für vier Personen gibt es ab 2.000 Euro. Für 1.500 bis 5.000 Euro sind günstige Modelle mit Komfort erhältlich.

sauna

Für den Transport eines Bausatzes fallen zwischen 150 und 450 Euro an. Da die Bauteile sperrig sind, ist ein Abholen meist nicht möglich.

Diese Kosten sind für den Einbau zu erwarten

Für den Aufbau sind etwa 200 bis 300 Euro an Kosten einzukalkulieren. Der Anschluss der Elektrik schlägt mit 100 bis 300 Euro zu Buche. Dies setzt natürlich voraus, dass ein geeigneter Stromanschluss in der Nähe verfügbar ist.

Beachtenswertes beim Einbau einer Sauna

Wichtig sind die örtlichen Gegebenheiten bei der Auswahl der Sauna. Der Einbau ist nicht überall möglich oder kann hohe Zusatzkosten verursachen.

sauna

Ansprüche an den Aufstellort

Der Raum muss mindestens zehn Zentimeter höher sein als die Saunakabine. Da die Kabinen wegen des Ofens grundsätzlich nicht niedriger sein dürfen als 180 Zentimeter, ergibt sich daraus eine Mindesthöhe des Aufstellraums von 190 Zentimetern.

An der Abluftseite ist ein Abstand zwischen Kabinenwand und Mauerwerk von zehn Zentimetern notwendig, eine weitere Wand darf bis zu fünf Zentimeter an das Mauerwerk heran. Um eine gute Luftumwälzung zu möglichen, muss der Aufstellraum mindestens das 2,5-fache Volumen der Saunakabine haben.

Der Raum, in dem die Sauna stehen soll, muss sich gut lüften lassen. Falls kein großes Fenster vorhanden ist, ist eine elektrische Lüftung mit Abtransport der Luft ins Freie notwendig.

sauna

Technische Voraussetzungen für eine Sauna

Für die Beleuchtung genügt ein 230-Volt-Anschluss. Fast alle Saunaöfen benötigen einen Drehstromanschluss. Die Kosten für das Verlegen dieser Anschlüsse sind in den genannten Preisen nicht enthalten.

Der Boden im Aufstellraum muss beständig gegen Feuchtigkeit sein. PVC und Fliesen sind geeignet, Laminat und Parkett nicht.

Aufbau und Anschluss der Sauna in Eigenregie

Bausätze lassen sich einfach selber aufbauen, sofern ein wenig handwerkliches Geschick vorhanden ist. Stromanschlüsse bis 230 Volt dürfen Heimwerker selber vornehmen, dies ist aber dennoch nicht ratsam. Arbeiten an Starkstrom muss ein Fachmann ausführen.

Checkliste für den Einbau einer Sauna

Planung der Sauna:

  • Raum mit guter Lüftung aussuchen.
  • Länge, Breite und Höhe ausmessen.
  • Höhe muss mehr als 190 Zentimeter betragen.
  • Maße von Länge, Breite und Höhe multiplizieren und durch 2,5 teilen, um die maximale Größe der Sauna zu ermitteln.
  • Geeignetes Modell auswählen.
  • Prüfen, ob Mindestabstände zur Decke und zu den Wänden eingehalten werden können.
  • Nach den nächstgelegenen Stromanschlüssen schauen.

Handwerker suchen:

  • Arbeiten mit Maßangaben, Modell der Saune und Infos über die Stromversorgung ausschreiben.
  • Betrieb auswählen.
  • Termin für den Einbau abmachen.

Einbau, Anschluss und Abnahme der Sauna:

  • Material bereitstellen.
  • Zugang zum Aufstellort und zum Sicherungskasten gewähren.
  • Nach Einbau und Anschluss um Einweisung bitten.
  • Alle Funktionen überprüfen.

Rund um den Bau einer Sauna:

Preisradar Logo

Was kosten Handwerksleistungen? Eine Übersicht aller MyHammer Preisradare.