Stuckleisten
RatgeberStuckleisten
Top
Verfallene Fassade
Vorher-NachherAlte Fassade erneuert in Schwelm
Top
Gesims
RatgeberDas Gesims erhalten oder neu planen
Top
Stuckelemente haben schon in der Antike Wände geschmückt
RatgeberAntike Wandgestaltung mit Stil
Top
Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Stuck

Stuck: Spezialisten bei MyHammer schaffen historisches Ambiente

Unter dem Namen „Stuck“ sind alle Arbeiten zusammengefasst, die mit Mörtel ausgeführt werden. Dazu gehört zum Beispiel die Gestaltung von Außenfassaden mit Gesimsen und Verzierungen. Aber auch Wand- und Deckenarbeiten, die diese Bauteile mit plastischen Formen versehen, gehören zum Stuck. Sie erzeugen besonders in hohen Altbauräumen ein Ambiente, das an den verspielten Baustil des Barock oder Rokoko erinnert. Für die Ausführung von Stuckarbeiten sind qualifizierte Stuckateurbetriebe der richtige Ansprechpartner. Inzwischen gibt es auch industriell hergestellte Fertigteile, die als Stuck oder Stuckleisten angebracht werden können.

Stuck – auf die richtige Mörtelmischung kommt es an

Für Stuckarbeiten ist ein spezieller Stuckmörtel erforderlich. Die unterschiedlichen Stuckateure haben hierfür in der Regel ihre eigene Spezialmischung. Grundbestandteile sind immer feinkörniger Sand, Wasser und Bindemittel. Gängige Bindemittel für Stuck sind unter anderem Sumpfkalk, Weißkalk oder Gips. Unterschiedliche Zusatzstoffe erhöhen die Viskosität des Mörtels und beeinflussen sein individuelles Abbindeverhalten.

Stuck – so verschieden sind die Techniken

Wenn Stuck aufgebracht wird, kann dies mit unterschiedlichen Techniken geschehen. Der Stuckateur unterteilt Stuckarbeiten nach reinen Putzarbeiten, Zug- und Abdreharbeiten, Antragearbeiten oder Form-, Guss- und Versetzarbeiten. Darüber hinaus beherrschen Fachbetriebe aus dem Stuckateurhandwerk noch zusätzliche Techniken wie Sgraffito, eine besondere Form des Kratzputzes, Stuckmalarbeiten oder Stuckmarmorarbeiten. Während die Putzarbeiten relativ einfach auszuführen sind, gehören die weiteren Techniken bei Stuckarbeiten schon fast in den künstlerischen Bereich. Zum Erzeugen plastischer Schmuckelemente im Stuck werden Schablonen verwendet. Mithilfe der Abdrehtechnik können in Stuck auch Kugeln oder Säulen entstehen. Die sogenannten Antragsarbeiten beim Stuck erfordern viel handwerkliches Geschick und künstlerische Gestaltungsideen. Hierbei werden einzelne Schmuckelemente von Hand aus dem noch weichen Stuck herausgearbeitet. Mithilfe von Guss- und Formtechniken können einzelne Schmuckelemente in Formen vorgefertigt werden, die dann an Wänden oder Decken angebracht als homogene Stuckarbeiten zum Raumschmuck beitragen.

Mehr zum Thema Stuck:

Stuck – geeignete Fachbetriebe bei MyHammer finden

Erläutern Sie detailliert, wo und in welcher Form Stuck an oder in Ihrem Gebäude verwendet werden soll. Die Stuckateurbetriebe bei MyHammer sind so in der Lage, Ihnen aussagefähige Angebote zu unterbreiten. Eine Entscheidungshilfe bieten Ihnen auch die Kommentare und Bewertungen anderer Auftraggeber.

Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen