Mustertapeten sehen großartig aus, wenn sie mit der Einrichtung verzahnt werden
BestenlisteMit einer Mustertapete tapezieren - die häufigsten Fehler
Top
Beim Tapezieren von Vliestapete besser zu zweit arbeiten
Schritt für SchrittMit Vliesfaser tapezieren - Schritt für Schritt
Top
Die Tapeten besser von der Decke an abwärts verkleben
BestenlisteMit Papiertapete tapezieren - die häufigsten Fehler
Top
Echte Latexfarbe lässt sich nur durch kratzen und schaben entfernen.
RatgeberLatexfarbe übertapezieren? - Tipps und Tricks
Top
Mit einem kleinen Trick gelingen Innenecken ohne Probleme
Schritt für SchrittInnenecke tapezieren - in 5 Schritten
Top
Artikel zu Tapezieren
Küchen können mit modernen Tapeten wohnlich gestaltet werden.
Schritt für SchrittKüchen tapezieren - Schritt für Schritt

Beim Tapezieren arbeitet man von oben nach unten - nicht umgekehrt
ChecklisteWände neu tapezieren - Checkliste

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Tapezieren

Fachgerecht tapezieren lassen mit MyHammer

Wer beim Tapezieren professionelle Ergebnisse erzielen möchte, hat einiges zu beachten. Egal ob Wänden oder Decke tapezieren: richtig Tapezieren will gelernt sein. Zunächst muss vor dem Tapezieren der Untergrund gewissenhaft vorbereitet werden. Dies kann auch schon einmal mehr Zeit beanspruchen als der eigentliche Tapeziervorgang. Prüfen Sie vor dem Tapezieren, ob der Untergrund ausreichend sauber, glatt und saugfähig ist. Entfernen Sie alte Tapeten unbedingt rückstandslos mithilfe eines Tapetenablösers. Die Saugfähigkeit testen Sie am besten, indem Sie ein wenig Wasser an die Wand spritzen. Perlt das Wasser ab, reicht die Saugfähigkeit der Wand nicht aus, um tapezieren zu können. Mit einer sogenannten Rollenmakulatur kann in diesem Fall der Untergrund vorgekleistert werden. Sind alle Vorbereitungen getroffen, können Sie mit dem Tapezieren beginnen. Schneiden Sie als Erstes die Tapetenbahnen auf dem Tapeziertisch zu. Bei Mustertapeten müssen Sie auf die richtige Abfolge der Bahnen achten, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Anschließend müssen die Tapeten ausreichend und gleichmäßig eingekleistert werden. Nach einer Einweichzeit von ungefähr 15 Minuten können die Bahnen dann einzeln nacheinander an die Wand gebracht werden. Zuvor sollte der Untergrund jedoch ebenfalls mit etwas - verdünntem - Tapetenkleister bearbeitet werden. Für das gleichmäßige Andrücken der Tapete kann eine spezielle Andrückrolle verwendet werden.

Fachmännische Unterstützung beim Tapezieren

Am besten ist es, sich für Tapezierarbeiten an professionelle Handwerker zu wenden. Maler und Tapezierer beraten Sie bei der Auswahl der passenden Materialien. Sie bringen Tapeten zügig und passgenau an und sorgen dafür, dass Sie das jeweilige Zimmer innerhalb kürzester Zeit wieder benutzen können. Die Preise für Tapezierarbeiten können von Firma zu Firma äußerst unterschiedlich ausfallen. Deshalb sollten Sie beim Tapezieren die Kosten genau im Auge behalten.

Den richtigen Handwerker finden bei MyHammer

Mit einer Ausschreibung bei MyHammer machen Sie Ihren Auftrag für alle interessierten Handwerker sichtbar oder kontaktieren Sie einfach einen Handwerker aus unserem Branchenbuch. Finden Sie bei My Hammer professionelle und erfahrene Ansprechpartner für das Tapezieren von Decken und Wänden!

Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen

Wir verwenden Cookies, um unsere MyHammer Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Weitere Informationen

Ok