Ob und wie Grundstücke voneinander abgegrenzt sein müssen, ist regional sehr unterschiedlich.
RatgeberZankapfel Zäune: Der Unfrieden beim Einfrieden
Top
Vorher-NachherGabionenzaun ersetzt Holzzaun in Bochum
Top
Lattenzäune aus Holz sind die Könige unter den Zäunen.
RatgeberGartenzaun aufstellen - Ratgeber für einen Holzzaun
Top
Mattenzäune finden häufig als Sicherheitszäune Nutzung.
Schritt für SchrittEinen Mattenzaun setzen - Schritt für Schritt
Top
Das Holz von Gartenmöbeln wird lasiert oder lackiert
ChecklisteHolz wetterfest streichen - Wissenswertes
Top
Artikel zu Zaun
Die meisten Gartenzäune erfordern zur ausreichenden Stabilisierung ein Fundament
ChecklisteZaunpfosten setzen - Checkliste

Gartentor Metall
RatgeberGartentor aus Metall

Vorher ohne Zaun
Vorher-NachherZaun errichten

RatgeberZaun bauen – Sebst machen oder Handwerker beauftragen?

Alter Holzzaun
Vorher-NachherKunststoffzaun montieren

RatgeberGrundstücksbegrenzung – Zäune, Hecken & Mauern

Qualifizierte Handwerker
in Ihrer Nähe finden!
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen
Jetzt kostenlos Angebote erhalten
Handwerker direkt suchen:
Begrenzung, Schutz oder Dekoration

Der Zaun – die traditionelle Grundstücksbegrenzung

Zäune aller Art stehen in der Stadt, im Dorf oder auf dem Land. Zumeist grenzen sie ein bestimmtes Gebiet ein, wie etwa den Garten oder ein Grundstück, um den Besitz anzuzeigen. Ein Zaun schützt aber auch: Vor allem in bewohnten Gebieten hält er neugierige Blicke der Nachbarn oder Passanten ab und sorgt als Sichtschutzzaun für mehr Privatsphäre. Kinder und Haustiere bleiben zudem sicher auf dem Grundstück. Dagegen sind rein dekorative Zaunlösungen nur ein ästhetischer Blickfang und dem Stil eines Hauses angepasst.

Gebräuchliche Zauntypen und ihre Eigenschaften

Wer einen Zaun um seinen Garten bauen möchte, kann das als handwerklich geschickter Gartenbesitzer selbst übernehmen. Vor allem sollten sich Handwerker klar machen, welchen Zweck er übernehmen soll: Danach richtet sich oft die Gestaltung. So sollte ein Sichtschutzzaun deutlich höher sein, als ein schmückender Zaun. Weiterhin gilt es, sich für das richtige Material zu entscheiden. Soll der Zaun aus Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt sein? Je nach Pflegeaufwand, Witterung oder Bodenbeschaffenheit bringt das ein oder andere Material Vorteile mit sich.

Holzzaun: besonders beliebt und vielseitig

In Deutschland zählt der Holzzaun zu den Favoriten. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, vielseitig, robust und gut zu verarbeiten. Es benötigt allerdings regelmäßige Pflege. Holzzäune existieren in zahlreichen Ausführungen von x-förmigem Jägerzaun bis hin zum französischen Staketenzaun. Dieser traditionelle Zaun wird auch in Deutschland immer beliebter. Er besteht aus rohrförmigen, dünnen Pfählen (Staketen), die an der Oberseite angeschrägt sind und an zwei Querbalken befestigt werden. Wegen der ungleichen Ausformung einzelner Staketen wirkt dieser Zaun besonders natürlich und dekorativ.

Maschendrahtzaun: einfach aufzubauen, preiswert und langlebig

Stabil und langlebig kommt der Maschendrahtzaun daher. Er wird aus Drähten geflochten, die je nach Ausführung mit Kunststoff ummantelt sein können. Zwischen die Drahtmaschen gehört in bestimmten Abständen ein senkrechter Pfosten, der in den Boden gerammt dem Zaun Halt gibt. Maschendrahtzäune sind unkompliziert aufzustellen und benötigen wenig Pflege. Sie kommen häufig bei größeren Grundstücken zum Einsatz. Diese Zaunlösung gilt als praktisch und preiswert, aber wenig ästhetisch. Daher werden sie oft begrünt.

Doppelstabmattenzaun: gute Alternative zum Maschenzaun

Dieser Gitterzaun besteht aus Stahl- oder Aluminiumdrähten, die miteinander verschweißt sind: Zwischen zwei waagerechten Drähten sind die senkrechten Drähte befestigt. Der Zaun kann in zahlreichen Höhen, Farben und Drahtstärken gekauft werden. Wer auf ein schönes Aussehen Wert legt, erhält neben einfachen Ausführungen auch geschwungene Doppelstabmattenzäune. Feuerverzinkt oder kunststoffbeschichtet ist diese Art Zaun besonders pflegeleicht und kann auch begrünt werden.

Handwerker direkt suchen:
Kostenlos Auftrag einstellen:
  1. Auftrag beschreiben
  2. Angebote erhalten
  3. Handwerker auswählen