Pressemitteilungen

AKTUELL

Berlin, 11. Mai 2017 – Bei der Prüfung einer Handwerkerrechnung ist vielen Verbrauchern nicht bewusst, dass in dem vom Handwerker kalkulierten Stundensatz weit mehr enthalten ist als der reine Stundenlohn. Dabei wird das Arbeitsentgelt leider oft mit dem Stundenverrechnungssatz des Handwerksbetriebs gleichgesetzt. Der auf den ersten Blick recht hohe Verrechnungsbetrag und die angeblich teure Leistung rücken somit immer wieder in den Fokus der Kritik. In diesem Zusammenhang weisen die Experten von Deutschlands führendem Handwerkerportal MyHammer (www.my-hammer.de) darauf hin, dass die Handwerkerpreise pro Stunde nichts über den Verdienst eines Betriebes aussagen und auch nur bedingt Aufschluss über die Gesamtkosten einer Leistung geben.

Berlin, 10. Mai 2017 – Deutschlands führendes Handwerkerportal MyHammer (www.my-hammer.de) blickt erneut auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Neben einem Umsatzwachstum von 17 Prozent (2016: 9,521 Mio. Euro; 2015: 8,126 Mio. Euro) und einer Steigerung des operativen Ergebnisses auf 1,407 Mio. Euro (2015: 0,515 Mio. Euro) konnte das Unternehmen zudem ein positives Konzernergebnis von 2,844 Mio. Euro verbuchen. Mit einem nachgefragten Auftragsvolumen von mehr als 900 Millionen Euro, welches im abgelaufenen Geschäftsjahr über das Portal ausgeschrieben wurde, hat MyHammer seine Reichweite als digitaler Marktplatz ein weiteres Mal deutlich steigern können. 

MyHammer-Pressearchiv