© MyHammer AG

Fachkräftemangel in Deutschland: MyHammer begrüßt geplante Erleichterungen für Zuwanderer

Berlin, den 02. November 2010 – Morgen lädt die Bundesregierung zum vierten Integrationsgipfel. Dort werden Vertreter der deutschen Wirtschaft, darunter auch Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), ihren Wunsch bekräftigen, die Zuwanderung für Fachkräfte zu vereinfachen.* MyHammer begrüßt die gegenwärtig diskutierten Gesetzesänderungen und Initiativen, die das Ziel haben, qualifizierten Fachkräften aus dem Ausland den Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern.

MyHammer, Europas größtes Internetportal für Handwerks- und Dienstleistungsaufträge, sucht kurz- und mittelfristig qualifizierte Fachkräfte vor allem im Bereich IT.** Bereits jetzt hat mehr als jeder zehnte MyHammer Mitarbeiter einen Migrationshintergrund oder ist zugewandert aus Ländern wie Bosnien-Herzegowina, Frankreich, Großbritannien, Kanada, Österreich, Polen, Portugal, Türkei und Vietnam. Mit der geplanten Expansion von MyHammer besteht auch langfristig akuter Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die die internationale Erweiterung des Unternehmens vorantreiben. Noch in diesem Jahr ist der Markteintritt in den USA geplant.

„Internetunternehmen wie MyHammer sind geprägt von einer offenen und internationalen Atmosphäre: Entscheidend sind die Qualifikationen, eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität und der Wille, das Unternehmen mit voranzutreiben. Die Herkunft spielt dabei nur insofern eine Rolle, als dass unsere Mitarbeiter sich freuen, mit Kollegen aus verschiedenen Kulturkreisen zusammenzuarbeiten und dies sowohl professionell als auch persönlich als Bereicherung erleben“, sagt Markus Berger-de León, Vorstandsvorsitzender der MY-HAMMER AG, und fügt hinzu: „Daher begrüßen wir den Integrationsgipfel und weitere Initiativen der Bundesregierung wie die angekündigten Gesetzesänderungen, die das Ziel haben, die Integration ausländischer Fachkräfte ins deutsche Wirtschafts- und Gesellschaftsleben zu beschleunigen, vereinfachen und verbessern.“

* Handelsblatt v. 2.11.2010, S. 1. ** Offene Stellen bei MyHammer: http://news.my-hammer.de/unternehmen/jobs

MyHammer ist Deutschlands größtes Handwerkerportal im Internet. Als Marktführer unterstützt MyHammer Handwerksunternehmen bei der Auftragssuche und hilft Verbrauchern, den passenden Betrieb für ihren Auftrag rund um Haus und Garten zu finden. 
 
Über MyHammer können Auftraggeber direkt mit qualifizierten und von Kunden empfohlenen Handwerkern in Kontakt treten. Das Spektrum reicht von kompletten Baumaßnahmen über Reparaturen und Wohnungsrenovierungen bis hin zu Umzügen. MyHammer achtet auf die Einhaltung der Handwerksordnung und prüft die Angaben zur Qualifikation der jeweiligen Betriebe.
 
MyHammer finanziert sich über regelmäßige Beitragszahlungen der registrierten Handwerker. Für Auftraggeber ist die Nutzung des Portals mit keinen Kosten verbunden. Die MyHammer AG betreibt Online-Plattformen in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt derzeit rund 60 Mitarbeiter.
Daniel Dodt | (030) 2 33 22 – 809 presse@myhammer.de