© MyHammer AG

Handwerkersuche: Internet wichtiger als Familie und Freunde

Berlin, den 19. Dezember 2012 – Wer einen Handwerker sucht, tut dies am häufigsten im Internet. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Innofact AG, bei der insgesamt 965 Personen befragt wurden, die in den vergangenen zwei Jahren einen Handwerker beauftragt haben.* 55 Prozent der Befragten gaben an, im Internet nach einem Handwerker gesucht zu haben. Mit weitem Abstand an zweiter Stelle folgen mit 43 Prozent „Freunde, Bekannten und Familie“ als Informationsquelle bei der Handwerkersuche – bisher meist Spitzenreiter bei vergleichbaren Umfragen. Ausgedient haben Printformate: Nur noch 28 Prozent der Befragten informierten sich in den Gelben Seiten, 20 Prozent im Telefonbuch und 18 Prozent in der Lokalpresse.

Ein Grund für die neue Dominanz des Internets ist, dass die Online-Suche am erfolgversprechendsten ist: Mit 49 Prozent haben mit Abstand die meisten Befragten ihren Handwerker schließlich über das Internet gefunden und beauftragt. Mit weitem Abstand folgen Handwerker, die über persönliche Kontakte vermittelt wurden, das war bei 24 Prozent der Befragten der Fall.

Bei der Frage, welche Handwerker über das Internet beauftragt wurden, gaben 25 Prozent der Auftraggeber Klempner an, gefolgt von Malern und Lackierern mit 14 Prozent und Elektrotechnikern mit 11 Prozent. An vierter Stelle liegen Dachecker mit 7 Prozent und Fliesenleger sowie Garten- und Landschaftsbauer mit jeweils 6 Prozent.

* Die Innofact AG befragte im Auftrag von MyHammer im Zeitraum vom 08.08.2012 bis zum 13.08.2012 insgesamt 956 Personen, die das Internet regelmäßig nutzen und die in den vergangenen 24 Monaten mindestens eine Handwerkerleistung beauftragt haben. Die repräsentative Stichprobe entspricht rund 14,85 Mio. Personen.

MyHammer ist Deutschlands größtes Handwerkerportal im Internet. Als Marktführer unterstützt MyHammer Handwerksunternehmen bei der Auftragssuche und hilft Verbrauchern, den passenden Betrieb für ihren Auftrag rund um Haus und Garten zu finden. 
 
Über MyHammer können Auftraggeber direkt mit qualifizierten und von Kunden empfohlenen Handwerkern in Kontakt treten. Das Spektrum reicht von kompletten Baumaßnahmen über Reparaturen und Wohnungsrenovierungen bis hin zu Umzügen. MyHammer achtet auf die Einhaltung der Handwerksordnung und prüft die Angaben zur Qualifikation der jeweiligen Betriebe.
 
MyHammer finanziert sich über regelmäßige Beitragszahlungen der registrierten Handwerker. Für Auftraggeber ist die Nutzung des Portals mit keinen Kosten verbunden. Die MyHammer AG betreibt Online-Plattformen in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin beschäftigt derzeit rund 60 Mitarbeiter.
Daniel Dodt | (030) 2 33 22 – 809 presse@myhammer.de